- Anzeige -

- Anzeige -

Politik

In Kürze gibt’s die Wärmebilder vom eigenen Dach

Arns­berg. Die Akti­on „Kli­ma­schutz beflü­gelt“ soll ein Stück Ener­gie­wen­de in Arns­berg vor­an­brin­gen. Mit Wär­me­bil­dern aus der Luft ist bei einer Beflie­gung des gesam­ten Stadt­ge­biets das ener­ge­ti­sche Poten­zi­al aller Gebäu­de­dä­cher in

Weiterlesen

Bioenergiezentrum als Integrationsunternehmen hat Zukunft

„Sinn­voll und nach­hal­tig“ sol­len das wirt­schaft­li­che Kon­zept wie auch die Arbeits­plät­ze beim neu­en Bio­en­er­gie­zen­trum sein, so Pad­berg. Des­halb schlägt die Stu­die vor, sich zunächst auf die Pro­duk­te Holz­hack­schnit­zel und Scheitholz

Weiterlesen

CDU und Grüne: Inklusion muss in Arnsberg gelingen

Arns­berg. CDU und Grü­ne haben wie­der eini­ge gemein­sa­me Haus­halts­an­trä­ge gestellt. In einem for­dern sie unter dem seit Jah­ren ver­folg­ten stra­te­gi­schen Ziel „Kin­der und Jugend­li­che stark machen!“ jetzt „Inklu­si­on muss gelingen“.

Weiterlesen

Stadt nennt SPD-Antrag zum Stadtmarketing „obsolet“

Arns­berg. Die Stadt­ver­wal­tung hat zum SPD-Haus­halts­an­­trag „Mar­ke Arns­berg – Ein­heit­li­ches Stadt­mar­ke­ting für Arns­berg schaf­fen“ fol­gen­de Stel­lung­nah­me abge­ge­ben, in der sie nicht nur umfang­reich dar­stellt, wel­che Schrit­te für ein ein­heit­li­ches Stadtmarketing

Weiterlesen

Grüne: Keine finanziellen Nachteile für Anwohner bei Umbenennungen

  Arns­berg. Die Arns­ber­ger Grü­nen haben ihren Antrag auf Stra­ßen­um­be­nen­nun­gen ergänzt und wol­len betrof­fe­nen Bür­gern finan­zi­el­le Las­ten abneh­men. Frak­ti­ons­ge­schäfts­füh­re­rin Susan­ne Ulm­ke: „Eine Umbe­nen­nung von Stra­ßen, die nach poli­tisch und gesellschaftlich

Weiterlesen

In Kürze gibt’s die Wärmebilder vom eigenen Dach

Arns­berg. Die Akti­on „Kli­ma­schutz beflü­gelt“ soll ein Stück Ener­gie­wen­de in Arns­berg vor­an­brin­gen. Mit Wär­me­bil­dern aus der Luft ist bei einer Beflie­gung des gesam­ten Stadt­ge­biets das ener­ge­ti­sche Poten­zi­al aller Gebäu­de­dä­cher in

Weiterlesen

Bioenergiezentrum als Integrationsunternehmen hat Zukunft

„Sinn­voll und nach­hal­tig“ sol­len das wirt­schaft­li­che Kon­zept wie auch die Arbeits­plät­ze beim neu­en Bio­en­er­gie­zen­trum sein, so Pad­berg. Des­halb schlägt die Stu­die vor, sich zunächst auf die Pro­duk­te Holz­hack­schnit­zel und Scheitholz

Weiterlesen

CDU und Grüne: Inklusion muss in Arnsberg gelingen

Arns­berg. CDU und Grü­ne haben wie­der eini­ge gemein­sa­me Haus­halts­an­trä­ge gestellt. In einem for­dern sie unter dem seit Jah­ren ver­folg­ten stra­te­gi­schen Ziel „Kin­der und Jugend­li­che stark machen!“ jetzt „Inklu­si­on muss gelingen“.

Weiterlesen

Stadt nennt SPD-Antrag zum Stadtmarketing „obsolet“

Arns­berg. Die Stadt­ver­wal­tung hat zum SPD-Haus­halts­an­­trag „Mar­ke Arns­berg – Ein­heit­li­ches Stadt­mar­ke­ting für Arns­berg schaf­fen“ fol­gen­de Stel­lung­nah­me abge­ge­ben, in der sie nicht nur umfang­reich dar­stellt, wel­che Schrit­te für ein ein­heit­li­ches Stadtmarketing

Weiterlesen

Grüne: Keine finanziellen Nachteile für Anwohner bei Umbenennungen

  Arns­berg. Die Arns­ber­ger Grü­nen haben ihren Antrag auf Stra­ßen­um­be­nen­nun­gen ergänzt und wol­len betrof­fe­nen Bür­gern finan­zi­el­le Las­ten abneh­men. Frak­ti­ons­ge­schäfts­füh­re­rin Susan­ne Ulm­ke: „Eine Umbe­nen­nung von Stra­ßen, die nach poli­tisch und gesellschaftlich

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de