1. Mai

Gro­ße Chip-Tausch­ak­ti­on für 20.000 Rest­müll­ge­fä­ße
Arns­berg. Die Abfall­be­ra­tung der Stadt Arns­berg infor­miert über eine grö­ße­re Akti­on sei­tens der Abfall­wirt­schaft: Bei rund 20.000 Rest­müll­ge­fä­ßen steht in den Mona­ten April bis Juni ein Aus­tausch der Trans­pon­der­chips an. Betrof­fen sind die grau­en Rest­müll­ge­fä­ße in den Grö­ßen 120 Liter ...
Weiterlesen
Ruhr­tal-SPD ehrt Mar­tin Bien­stein und Gerd Sto­dollick
Oeventrop/Rumbeck. Im Rah­men der Jah­res­haupt­ver­samm­lung des SPD-Orts­ver­eins im Ruhr­tal  wur­den jetzt Mar­tin Bien­stein für 40-jäh­ri­ge und Gerd Sto­dollick für 50-jäh­ri­ge Mit­glied­schaft geehrt. Bür­ger­meis­ter Ralf Paul Bitt­ner nahm die Ehrung vor und dank­te den bei­den Geehr­ten für ihre Treue zur SPD ...
Weiterlesen
„Klein-Jeru­sa­lem” zwi­schen Bewah­ren und Ver­än­dern
Arns­berg. Die Arns­ber­ger Stadt­pla­ner las­sen der­zeit in einem Modell­pro­jekt des Bun­des­bau­mi­nis­te­ri­ums beson­ders erhal­tens­wer­te Bau­sub­stanz unter­halb der Denk­mal­schwel­le erfas­sen. Ein Sied­lungs­be­reich, der sich in der Erfas­sungs­pha­se als „beson­ders erhal­tens­wer­te Bau­sub­stanz“ her­aus­kris­tal­li­siert hat, ist die in den 1960-er Jah­re gebau­te Sied­lung an ...
Weiterlesen
Sven und Emi­ly aus Oeven­trop sind Uen­tro­per Kin­der­kö­nigs­paar
Uentrop/Oeventrop. Als neu­er Kin­der­kö­nig setz­te sich beim Mai­fest auf der Uen­tro­per Tun­nel­plat­te nach zähem Gefecht der zehn­jäh­ri­ge Sven Spin­deln­dre­her aus Oeven­trop durch. Er erkor sich Emi­ly Peters, neun Jah­re alt und eben­falls aus Oeven­trop, als Kin­der­kö­ni­gin. Beim Geck­wer­fen setz­te sich die ...
Weiterlesen
Endorf am 1. Mai – ein pri­ma Wan­der­ziel für Jeder­mann
Endorf. Der Hei­mat­ver­ein und der Sport­ver­ein Endorf laden am 1. Mai um 11 Uhr zum tra­di­tio­nel­len Mai­baum­auf­stel­len nach Endorf ein. Früh­schop­pen mit Blas­mu­sik Jeder, der die­sen Tag nicht zuhau­se ver­brin­gen möch­te, ist ab 11 Uhr herz­lich auf den Dorf­platz will­kom­men. ...
Weiterlesen
Tur­bu­len­zen bei und nach Mai-Demo der Kur­di­schen Gemein­de
Neheim. Am 1. Mai fand ab 14 Uhr in Neheim eine Demons­tra­ti­on der Kur­di­schen Gemein­de statt, an der etwa 200 Kur­den teil­nah­men. Die­se ange­mel­de­te Ver­an­stal­tung wur­de von Kräf­ten der Poli­zei­wa­che Arns­berg mit Unter­stüt­zung eines Alarm­zu­ges der Bereit­schafts­po­li­zei geschützt. Wäh­rend der ...
Weiterlesen
Seid­feld. Die Dorf­ge­mein­schaft Seid­feld lädt ein zur Mai­an­dacht, die in die­sem Jahr bereits am 1. Mai um 11 Uhr an der Bern­hards-Kapel­le in der Orts­mit­te statt­fin­det. Im Anschluss fin­det das tra­di­tio­nel­le Mai­sin­gen und Mai­wan­dern statt. Auf einer kurz­fris­tig wet­ter­ab­hän­gig fest­ge­leg­ten ...
Weiterlesen
Lang­schei­der Mai­ständ­chen-Tra­di­ti­on seit 60 Jah­ren
Lang­scheid. Am 30. April und 1. Mai wird in Lang­scheid wie­der musi­ka­lisch der Mai begrüßt. Im Jahr 1957 zog der Musik­ver­ein Lang­scheid erst­ma­lig durch die Gemein­de und spiel­te Früh­lings­lie­der. Dies war der Auf­takt zu der seit nun­mehr 60 Jah­re andau­ern­den ...
Weiterlesen

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?