- Anzeige -

- Anzeige -

Wagenfeld

Umbenennung mit Musik von Mozart und Schumann

Hüs­ten. Am Fron­leich­nams­tag hat Bür­ger­meis­ter Hans-Josef Vogel die vom Rat beschlos­se­ne Umbe­nen­nung der Karl-Wagen­­­feld-Stra­­ße und des Maria-Kah­­le-Wegs in Cla­ra-Schu­­mann-Stra­­ße und Mozart­weg offi­zi­ell vor­ge­nom­men. Treff­punkt war die Ein­mün­dung des neu­en Mozartwegs

Weiterlesen

Zwei Nazi-Straßen sind Vergangenheit

Hüs­ten. Das The­ma Nazi-Stra­­ßen im Stadt­be­zirk Hüs­ten ist been­det. Der Bezirks­aus­schuss beschloss am Mitt­woch abend ein­stim­mig, den maria-kah­­le-Weg in Mozart­weg und die Karl-Wagen­­­feld-Stra­­ße in Cla­ra-Schu­­mann-Stra­­ße umzu­be­nen­nen. Nach­dem der Her­drin­ger Bezirksausschuss

Weiterlesen

Anwohner einigen sich auf neue Straßennamen

Hüsten/Herdringen.  Die Anwoh­ner der bei­den Arns­ber­ger Stra­ßen „Maria-Kah­­le-Weg“ und „Karl-Wagen­­­feld-Stra­­ße“ haben sich auf neue Stra­ßen­na­men ver­stän­digt. Mozart und Cla­ra Schu­mann statt Maria Kah­le und Wagen­feld Der Maria-Kah­­le-Weg soll nach dem

Weiterlesen

Hüstener Straßen mit NS-Namen werden umbenannt

Hüs­ten. Die bei­den Hüs­te­ner Stra­ßen Karl-Wagen­­­feld-Stra­­ße und Maria-Kah­­le-Weg bekom­men neue Namen. Das beschloss der Arns­ber­ger Rat mit brei­ter Mehr­heit. Die neu­en Namen wer­den die Bezirks­aus­schüs­se in Hüs­ten bzw. Hüs­ten und

Weiterlesen

Hüstener Politiker wollen Vertagung der Straßenumbenennung

Hüs­ten. Die Hüs­te­ner Bezirks­aus­schuss­mit­glie­der wol­len am Diens­tag in den Frak­ti­ons­sit­zun­gen die Rats­mit­glie­der aus den ande­ren Stadt­tei­len über­zeu­gen, den Tages­ord­nungs­punkt Stra­ßen­um­be­nen­nun­gen am Mitt­woch in der Rats­sit­zung abzu­set­zen und auf Febru­ar zu

Weiterlesen

Straßenumbenennung: Vorher noch Anlieger-Info

Hüs­ten. Zwei Tage vor der Rats­sit­zung, in der die Umbe­nen­nung der Karl-Wagen­­­feld-Stra­­ße und des Maria-Kah­­le-Wegs auf der Tages­ord­nung ste­hen, wird es noch eine Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung für die betrof­fe­nen Bür­ger geben. Die

Weiterlesen

Nichts erinnert bisher an Hüstener CSU-Mitbegründer

Hüs­ten. Bei der Rats­sit­zung am 11. Dezem­ber ste­hen die Umbe­nen­nun­gen der bei­den Hüst­ner Stra­ßen „Karl-Wagen­­­feld-Stra­­ße“ und „Maria-Kah­­le-Weg“ auf der Tages­ord­nung. Beschlie­ßen soll der Rat laut der von Bür­ger­meis­ter Vogel unterzeichneten

Weiterlesen

Grüne: Keine finanziellen Nachteile für Anwohner bei Umbenennungen

  Arns­berg. Die Arns­ber­ger Grü­nen haben ihren Antrag auf Stra­ßen­um­be­nen­nun­gen ergänzt und wol­len betrof­fe­nen Bür­gern finan­zi­el­le Las­ten abneh­men. Frak­ti­ons­ge­schäfts­füh­re­rin Susan­ne Ulm­ke: „Eine Umbe­nen­nung von Stra­ßen, die nach poli­tisch und gesellschaftlich

Weiterlesen

Umbenennung mit Musik von Mozart und Schumann

Hüs­ten. Am Fron­leich­nams­tag hat Bür­ger­meis­ter Hans-Josef Vogel die vom Rat beschlos­se­ne Umbe­nen­nung der Karl-Wagen­­­feld-Stra­­ße und des Maria-Kah­­le-Wegs in Cla­ra-Schu­­mann-Stra­­ße und Mozart­weg offi­zi­ell vor­ge­nom­men. Treff­punkt war die Ein­mün­dung des neu­en Mozartwegs

Weiterlesen

Zwei Nazi-Straßen sind Vergangenheit

Hüs­ten. Das The­ma Nazi-Stra­­ßen im Stadt­be­zirk Hüs­ten ist been­det. Der Bezirks­aus­schuss beschloss am Mitt­woch abend ein­stim­mig, den maria-kah­­le-Weg in Mozart­weg und die Karl-Wagen­­­feld-Stra­­ße in Cla­ra-Schu­­mann-Stra­­ße umzu­be­nen­nen. Nach­dem der Her­drin­ger Bezirksausschuss

Weiterlesen

Anwohner einigen sich auf neue Straßennamen

Hüsten/Herdringen.  Die Anwoh­ner der bei­den Arns­ber­ger Stra­ßen „Maria-Kah­­le-Weg“ und „Karl-Wagen­­­feld-Stra­­ße“ haben sich auf neue Stra­ßen­na­men ver­stän­digt. Mozart und Cla­ra Schu­mann statt Maria Kah­le und Wagen­feld Der Maria-Kah­­le-Weg soll nach dem

Weiterlesen

Hüstener Straßen mit NS-Namen werden umbenannt

Hüs­ten. Die bei­den Hüs­te­ner Stra­ßen Karl-Wagen­­­feld-Stra­­ße und Maria-Kah­­le-Weg bekom­men neue Namen. Das beschloss der Arns­ber­ger Rat mit brei­ter Mehr­heit. Die neu­en Namen wer­den die Bezirks­aus­schüs­se in Hüs­ten bzw. Hüs­ten und

Weiterlesen

Hüstener Politiker wollen Vertagung der Straßenumbenennung

Hüs­ten. Die Hüs­te­ner Bezirks­aus­schuss­mit­glie­der wol­len am Diens­tag in den Frak­ti­ons­sit­zun­gen die Rats­mit­glie­der aus den ande­ren Stadt­tei­len über­zeu­gen, den Tages­ord­nungs­punkt Stra­ßen­um­be­nen­nun­gen am Mitt­woch in der Rats­sit­zung abzu­set­zen und auf Febru­ar zu

Weiterlesen

Straßenumbenennung: Vorher noch Anlieger-Info

Hüs­ten. Zwei Tage vor der Rats­sit­zung, in der die Umbe­nen­nung der Karl-Wagen­­­feld-Stra­­ße und des Maria-Kah­­le-Wegs auf der Tages­ord­nung ste­hen, wird es noch eine Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung für die betrof­fe­nen Bür­ger geben. Die

Weiterlesen

Nichts erinnert bisher an Hüstener CSU-Mitbegründer

Hüs­ten. Bei der Rats­sit­zung am 11. Dezem­ber ste­hen die Umbe­nen­nun­gen der bei­den Hüst­ner Stra­ßen „Karl-Wagen­­­feld-Stra­­ße“ und „Maria-Kah­­le-Weg“ auf der Tages­ord­nung. Beschlie­ßen soll der Rat laut der von Bür­ger­meis­ter Vogel unterzeichneten

Weiterlesen

Grüne: Keine finanziellen Nachteile für Anwohner bei Umbenennungen

  Arns­berg. Die Arns­ber­ger Grü­nen haben ihren Antrag auf Stra­ßen­um­be­nen­nun­gen ergänzt und wol­len betrof­fe­nen Bür­gern finan­zi­el­le Las­ten abneh­men. Frak­ti­ons­ge­schäfts­füh­re­rin Susan­ne Ulm­ke: „Eine Umbe­nen­nung von Stra­ßen, die nach poli­tisch und gesellschaftlich

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de