Denkmalschutz

DSD-Bron­ze­pla­ket­te für gelun­ge­ne Kreuz­weg­re­stau­rie­rung
Arns­berg. Eine Bron­ze­ta­fel mit dem Hin­weis „Geför­dert durch die Deut­sche Stif­tung Denk­mal­schutz mit Hil­fe der Glücks­Spi­ra­le“ über­brach­te Rolf Klos­ter­mann, Orts­ku­ra­tor Sauer­land der Deut­schen Stif­tung Denk­mal­schutz (DSD), zur Erin­ne­rung an die gelun­ge­ne Restau­rie­rung der Kreuz­weg­sta­tio­nen an Wer­ner Büh­ner und Tors­ten Kap­tei­ner, ...
Weiterlesen
Tag des offe­nen Denk­mals ver­deut­licht Umbrü­che
Arns­berg. Seit dem Jahr 1993 koor­di­niert die Deut­sche Stif­tung Denk­mal­schutz den Akti­ons­tag „Tag des offe­nen Denk­mals“ in Deutsch­land. Auch die Stadt Arns­berg ist stets bei der Ver­an­stal­tung mit dabei. Nun ist es wie­der soweit: Am kom­men­den Sonn­tag, 8. Sep­tem­ber, sind ...
Weiterlesen
Denk­mal­schutz: Bund gibt über hal­be Mil­li­on für drei Arns­ber­ger Kir­chen
Arnsberg/ Ber­lin. Gleich drei Arns­ber­ger Bau­denk­mä­ler kön­nen sich über Denk­mal­schutz­mit­tel des Bun­des freu­en. Ins­ge­samt 520.000 Euro flie­ßen in den kom­men­den Jah­ren aus Ber­lin in drin­gend not­wen­di­ge Denk­mal­schutz­maß­nah­men an der Auf­er­ste­hungs­kir­che am Neu­markt, an der Propstei­kir­che sowie am Klos­ter Oeling­hau­sen. Sen­s­burg: ...
Weiterlesen
Bund för­dert Klos­ter Oeling­hau­sen und Roden­tel­gen­ka­pel­le
Oelinghausen/Bruchhausen/Berlin. Der Bund för­dert in den kom­men­den Jah­ren drin­gend not­wen­di­ge Denk­mal­schutz­maß­nah­men an der Klos­ter­kir­che in Oeling­hau­sen und der Roden­tel­gen­ka­pel­le in Bruch­hau­sen. Wie der hei­mi­sche CDU-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Patrick Sen­s­burg mit­teilt, hat der Haus­halts­aus­schuss des Deut­schen Bun­des­ta­ges am heu­ti­gen Don­ners­tag der För­de­rung der ...
Weiterlesen
Land gibt 142.000 Euro für „neu­es Wahr­zei­chen Arns­bergs”
Arns­berg. Für die Sanie­rung des Klos­ters Weding­hau­sen hat die Bezirks­re­gie­rung Arns­berg nun eine Lan­des­för­de­rung per För­der­be­scheid geneh­migt. „Damit wird durch das Land die über­re­gio­na­le, kul­tu­rel­le Bedeu­tung die­ses Ortes unter­stri­chen. Ein Ort, der die Qua­li­tät und Anzie­hungs­kraft eines neu­en Wahr­zei­chens für ...
Weiterlesen
Rat­haus der Stadt Arns­berg wird nicht unter Denk­mal­schutz gestellt
Arns­berg. Das Rat­haus der Stadt Arns­berg in Neheim wird nicht unter Denk­mal­schutz gestellt. Dar­auf einig­ten sich die Stadt Arns­berg und die LWL-Denk­mal­pfle­ge, Land­schafts- und Bau­kul­tur in West­fa­len nach einer bis ins Detail gehen­den Beur­tei­lung des Bau­be­stan­des und Scha­dens­auf­nah­me. Zwar beur­teilt ...
Weiterlesen
Fei­er­li­che Wie­der­eröff­nung der Roden­tel­gen­ka­pel­le am 6. Mai
Bruch­hau­sen. Nach der voll­stän­di­gen Innen­re­no­vie­rung  und umfas­sen­den Restau­rie­rung der Roden­tel­gen­ka­pel­le in Bruch­hau­sen lädt der För­der­ver­ein Roden­tel­gen­ka­pel­le e.V. zur fei­er­li­chen Wie­der­eröff­nung des im Jahr 1424 erst­mals erwähn­ten his­to­ri­schen Denk­mals am 6. Mai ein. För­der­ver­ein lädt ein Fol­gen­der Ablauf ist vor­ge­se­hen: 10.30 ...
Weiterlesen
Gebei­ne und Gesand­te – ein Haus mit Geschich­te
Arns­berg. Erneu­te Hil­fe für Haus Hon­ningh in der Arns­ber­ger Alt­stadt: Hans-Jür­gen Fried­richs vom Orts­ku­ra­to­ri­um Sauer­land der Deut­schen Stif­tung Denk­mal­schutz (DSD) und Jut­ta Dewen­ter von West­Lot­to haben einen sym­bo­li­schen För­der­ver­trag in Höhe von 40.000 Euro für die Wie­der­her­stel­lung der Fas­sa­den an ...
Weiterlesen
Bau­stel­len­be­sich­ti­gung im Klos­ter Weding­hau­sen
Arns­berg. Die aktu­el­len Bau­maß­nah­men am Ost­flü­gel des Klos­ters Weding­hau­sen in Arns­berg, der für die katho­li­sche Sha­lom-Glau­bens­ge­mein­schaft her­ge­rich­tet wird, erlau­ben einen Blick hin­ter die Ober­flä­chen und somit in die Ver­gan­gen­heit der Anla­ge. Die LWL-Denk­mal­pfle­ge, Land­schafts- und Bau­kul­tur in West­fa­len lädt daher ...
Weiterlesen
Dank Glücks­spi­ra­le 60.000 Euro für Bau­denk­mal Haus Hon­ningh
Arns­berg. Haus Hon­ningh ist eins der domi­nie­ren­den his­to­ri­schen Gebäu­de der Arns­ber­ger Alt­stadt. Durch­schrei­tet man den Glo­cken­turm, fällt der Blick sofort auf das ein­drucks­vol­le Gebäu­de, das 1601 nach dem gro­ßen Stadt­brand als wich­ti­ger Außen­pos­ten des kur­köl­ni­schen Lan­des­her­ren ent­stand. 2012 erhielt Haus ...
Weiterlesen

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?