Kloster Wedinghausen

Kunst­som­mer: FOAM-Künst­le­rin­nen haben sich in Arns­berg umge­hört
Arns­berg. Das Künst­le­rin­nen­kol­lek­tiv FOAM hat sich in Arns­berg umge­hört, um etwas über die anwe­sen­den und abwe­sen­den Men­schen und ihre Ver­bin­dung mit ihrer Stadt zu erfah­ren. Zu sehen ist das Ergeb­nis im Kunst­som­mer in den Aus­stel­lungs­räu­men von Klos­ter Weding­hau­sen. Mul­ti­me­dia­le Aus­stel­lung ...
Weiterlesen
Ver­län­ge­rung der Aus­stel­lung „Graf Gott­frieds Ver­mächt­nis…“
Arns­berg. Die Aus­stel­lung „Graf Gott­fried Ver­mächt­nis: 650 Jah­re Arns­berg bei Köln 1368–2018. Der letz­te Graf zwi­schen Schick­sal und Ent­schei­dung“, die im Klos­ter Weding­hau­sen (Aus­stel­lungs­räu­me des Stadt- und Land­stän­de­ar­chivs, Klos­ter­str. 11, 59821 Arns­berg) zu sehen ist, wird ver­län­gert. Noch vie­le Grup­pen­an­mel­dun­gen ...
Weiterlesen
Klos­ter Weding­hau­sen auf dem Weg zum „digi­se­um”
Arns­berg. Nach­dem das Klos­ter Weding­hau­sen  seit  der Säku­la­ri­sa­ti­on 1803 im  Dorn­rös­chen­schlaf lag, wur­de es in den ver­gan­ge­nen Jah­ren wie­der wach­ge­küsst. Mit Erfolg – die spek­ta­ku­lä­ren Fun­de bewe­gen vie­le  Arns­ber­ger und auch über die Orts­gren­zen hin­aus wur­de das Inter­es­se an dem ...
Weiterlesen
Lau­ren­tia­num fei­ert: „Auf die nächs­ten 375 Jah­re!”
Arns­berg. Das heu­ti­ge Gym­na­si­um Lau­ren­tia­num wur­de vor 375 Jah­ren am 1. Novem­ber 1643 unter dem Namen Lau­ren­tia­no Nor­ber­ti­num als „höhe­re Schu­le“ von den Prä­mons­tra­ten­sern des Klos­ters Weding­hau­sen gegrün­det. Mit einem fei­er­li­chen Got­tes­dienst in der St. Lau­ren­ti­us-Propstei­kir­che und dem anschlie­ßen­den Fest­akt ...
Weiterlesen
Land gibt 142.000 Euro für „neu­es Wahr­zei­chen Arns­bergs”
Arns­berg. Für die Sanie­rung des Klos­ters Weding­hau­sen hat die Bezirks­re­gie­rung Arns­berg nun eine Lan­des­för­de­rung per För­der­be­scheid geneh­migt. „Damit wird durch das Land die über­re­gio­na­le, kul­tu­rel­le Bedeu­tung die­ses Ortes unter­stri­chen. Ein Ort, der die Qua­li­tät und Anzie­hungs­kraft eines neu­en Wahr­zei­chens für ...
Weiterlesen
Leben­di­ge Geschich­te als „Comic” und auf dem Smart­pho­ne
Arns­berg. Das Gra­fen­be­gäng­nis hat jedes Jahr im Okto­ber einen fes­ten Platz im Arns­ber­ger Ter­min­ka­len­der. In die­sem Jahr jährt sich aller­dings zum 650. Mal das bedeut­sa­me Datum, als der kin­der­lo­se Graf Gott­fried die Graf­schaft Arns­berg als Erbe an das gro­ße Erz­bis­tum ...
Weiterlesen
West­netz unter­stützt „Digi­ta­les Muse­um“ im Klos­ter Weding­hau­sen und Kin­der- und Jugend­ar­beit in Giers­käm­pen
Arns­berg. Im Namen der West­netz-Mit­ar­bei­ter des Regio­nal­zen­trums Arns­berg über­reich­ten ges­tern Regio­nal­zen­trums­lei­ter Tho­mas Nie­mand, sowie Johan­nes Kobe­lo­er, inno­gy SE, jeweils einen sym­bo­li­schen Spen­den­scheck an Pfar­rer Johan­nes Böhn­ke und Propst Huber­tus Bött­cher. Die kirch­li­chen Spen­den­emp­fän­ger set­zen die Geld­sum­me in Höhe von 1.000 ...
Weiterlesen
LWL-Direk­tor Löb begut­ach­tet Fun­de im Klos­ter Weding­hau­sen
Arns­berg. Die spek­ta­ku­lä­ren Fun­de, die bei den Sanie­rungs­ar­bei­ten des Klos­ters Weding­hau­sen ent­deckt wur­den, lock­ten nun auch den Direk­tor des Land­schafts­ver­ban­des West­fa­len-Lip­pe (LWL), Mat­thi­as Löb, nach Arns­berg. Auf Ein­la­dung des Bür­ger­meis­ters mach­te sich der Lei­ter des LWL ein Bild über die ...
Weiterlesen
Bun­te Bil­der für die Ewig­keit in Weding­hau­ser Gra­fen­gruft
Arns­berg. In Arns­berg haben Archäo­lo­gen des Land­schafts­ver­ban­des West­fa­len-Lip­pe (LWL) eine Ent­de­ckung gemacht, die euro­pa­weit eine Sel­ten­heit ist: Im Klos­ter Weding­hau­sen haben die Wis­sen­schaft­ler im Zuge von Sanie­rungs­ar­bei­ten die mit­tel­al­ter­li­che Gruft der gräf­li­chen Stif­ter­fa­mi­lie geöff­net. Über­ra­schend zeig­te sich, dass die Wän­de der ...
Weiterlesen

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?