Kloster Wedinghausen

Klos­ter Weding­hau­sen auf dem Weg zum „digi­se­um“

Arns­berg. Nach­dem das Klos­ter Weding­hau­sen  seit  der Säku­la­ri­sa­ti­on 1803 im  Dorn­rös­chen­schlaf lag, wur­de es in den ver­gan­ge­nen Jah­ren wie­der wach­ge­küsst. Mit Erfolg – die spek­ta­ku­lä­ren Fun­de bewe­gen vie­le  Arns­ber­ger und

Weiterlesen

West­netz unter­stützt „Digi­ta­les Muse­um“ im Klos­ter Weding­hau­sen und Kin­der- und Jugend­ar­beit in Gier­s­käm­pen

Arns­berg. Im Namen der Wes­t­­netz-Mit­­ar­­bei­­ter des Regio­nal­zen­trums Arns­berg über­reich­ten ges­tern Regio­nal­zen­trums­lei­ter Tho­mas Nie­mand, sowie Johan­nes Kobe­lo­er, inno­gy SE, jeweils einen sym­bo­li­schen Spen­den­scheck an Pfar­rer Johan­nes Böhn­ke und Propst Huber­tus Bött­cher.

Weiterlesen

Bun­te Bil­der für die Ewig­keit in Weding­hau­ser Gra­fen­gruft

Arns­berg. In Arns­berg haben Archäo­lo­gen des Land­schafts­ver­ban­des Wes­t­­fa­­len-Lip­­pe (LWL) eine Ent­de­ckung gemacht, die euro­pa­weit eine Sel­ten­heit ist: Im Klos­ter Weding­hau­sen haben die Wis­sen­schaft­ler im Zuge von Sanie­rungs­ar­bei­ten die mit­tel­al­ter­li­che Gruft der

Weiterlesen

Anzeige

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de