Deponie Wildshausen

Alt-Depo­nie Lat­ten­berg: Früh­warn­sys­tem instal­liert
Oeventrop/Wildshausen. Das NRW-Umwelt­mi­nis­te­ri­um hat im Okto­ber 2016 den Rück­bau der Alt-Depo­nie Lat­ten­berg bei Arns­berg ange­ord­net. „Nach Bekannt­wer­den der dor­ti­gen Gefah­ren­si­tua­ti­on haben wir sofort reagiert, um die von der Alt­de­po­nie aus­ge­hen­de Umwelt­ge­fahr schnellst­mög­lich zu besei­ti­gen“, sag­te Umwelt­mi­nis­ter Johan­nes Rem­mel jetzt in ...
Weiterlesen
Ver­spohl: „Chan­ce auf neu­es Image für Lat­ten­berg”
Wild­s­hau­sen. Das Umwelt­mi­nis­te­ri­um hat den Rück­bau der Depo­nie am Lat­ten­berg bekannt gege­ben. Die Stand­si­che­rung ist nach der neu­es­ten Mach­bar­keits­stu­die nicht mehr gewähr­leis­tet. Vere­na Ver­spohl, Land­tags­kan­di­da­tin für die Grü­nen dazu: „Der Rück­bau ist somit die ein­zi­ge Lösung. Es zeigt sich lei­der ...
Weiterlesen
Umwelt­mi­nis­ter ord­net Rück­bau der Alt-Depo­nie Lat­ten­berg an
Oeventrop/Wildshausen. Das NRW-Umwelt­mi­nis­te­ri­um hat nach inten­si­ver Bera­tung mit dem Hoch­sauer­land­kreis, der Bezirks­re­gie­rung Arns­berg und dem Lan­des­be­trieb Wald und Holz NRW den Rück­bau der Alt-Abla­ge­rung Lat­ten­berg in Arns­berg ange­ord­net und in die Wege gelei­tet. „Unter­su­chun­gen im Rah­men einer Mach­bar­keits­stu­die 2016 haben ...
Weiterlesen
Wan­der­we­ge an Lat­ten­berg-Depo­nie vor­sichts­hal­ber gesperrt
Oeven­trop. Die Unte­re Boden­schutz­be­hör­de des Hoch­sauer­land­krei­ses hat in Abstim­mung mit dem Eigen­tü­mer Wald und Holz NRW sowie der Bezirks­re­gie­rung Arns­berg die Wan­der­we­ge um die still­ge­leg­te Rin­den- und Zell­stoff­de­po­nie der ehe­ma­li­gen West­fä­li­schen Zell­stoff AG am Lat­ten­berg vor­sichts­hal­ber gesperrt. Ent­spre­chen­de Schil­der wur­den ...
Weiterlesen

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?