Stadtplanung und Verkehr

Beim Werkstattgespräch Möhnestraße mitreden

Neheim. Im Rah­men des Arns­ber­ger Modells Bau­kul­tur lädt die Stadt zum ers­ten Werk­statt­ge­spräch zur Umge­stal­tung der Möhne­st­ra­ße ein. Die Möhne­st­ra­ße mit den angren­zen­den Grund­stü­cken und Bau­ten war Aus­gangs­punkt der Indus­tria­li­sie­rung Neheims.

Weiterlesen
joujou / pixelio.de

Grüne: Was macht eigentlich der Radverkehrsbeauftragte?

Sun­dern. Bei der kom­men­den Sit­zung des Umwelt- und Pla­nungs­aus­schus­ses will die Frak­ti­on Bünd­nis 90/Die Grü­nen den Punkt „Situa­ti­on des Rad­ver­kehrs in Sun­dern: Bericht des Rad­ver­kehrs­be­auf­trag­ten“ auf der Tages­ord­nung sehen. Fraktionschef

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

FDP: Ortsumgehungen Müschede und Hachen nicht aufgeben

Arns­berg. Die FDP-Frak­­ti­on im Rat der Stadt Arns­berg übt Kri­tik an der Ver­kehrs­po­li­tik der rot-grü­­nen Lan­des­re­gie­rung. Bei der Mel­dung von Stra­ßen­bau­pro­jek­ten für den Bun­des­ver­kehrs­we­ge­plan sei­en die Orts­um­ge­hun­gen Müsche­de und Hachen

Weiterlesen

Grüne machen Druck für Busanbindung am Neheimer Dollberg

Neheim. Um die Ein­rich­tung einer ver­nünf­ti­gen Bus­an­bin­dung für den Nehei­mer Dol­lberg zu eta­blie­ren, haben die Arns­ber­ger Grü­nen ein Schrei­ben an die  Land­tags­frak­ti­on gerich­tet. Auch wenn noch wei­te­re Gesprä­che mit der

Weiterlesen

Erste Querung mit Vorfahrt für Radfahrer

Hüs­ten. „Wer regel­mä­ßig zwi­schen Bruch­hau­sen und Hüs­ten mit dem Rad unter­wegs ist, hat sicher­lich bereits die enor­me Qua­li­täts­ver­bes­se­run­gen zur Kennt­nis genom­men, die sich im Zuge der Sim­ply City-Maß­­nah­­men für Radfahrer

Weiterlesen

Eine Kur für den Busbahnhof und seinen City-Zugang

Neheim. Der Bus­bahn­hof an der Goe­the­stra­ße ist der zen­tra­le Umstei­ge­punkt im größ­ten Orts­teil der Stadt, befin­det sich aller­dings „in einem erbärm­li­chen Zustand“, fin­det Stadt­pla­ne­rin Dr. Bir­git­ta Plass. Abge­se­hen von Provisorien

Weiterlesen
Benjamin Klack / pixelio.de

Müscheder wollen ihre Ampeln behalten

Müsche­de. Die Müsche­der wol­len nicht auf ihre Fuß­gän­ger­am­peln ver­zich­ten. In der jüngs­ten Sit­zung des Bezirks­aus­schu­ses infor­mier­te die Ver­wal­tung über den aktu­el­len Sach­stand und die recht­li­chen Hin­ter­grün­de in Sachen Fuß­gän­ger­be­darfs­am­peln. Nach

Weiterlesen

5000 Schützen marschieren durch Baustellenlandschaft

  Arns­berg. In den nächs­ten Jah­ren wird ein statt­li­cher zwei­stel­li­ger Mil­lio­nen­be­trag im Stadt­teil Alt-Arn­s­­berg inves­tiert. Die Sanie­rung des Brü­cken­cen­ters, die Erwei­te­rung des Sauer­land­mu­se­ums, die Neu­ge­stal­tung des Brü­cken­plat­zes wer­den Arns­berg an

Weiterlesen

34 Bodenleuchten sollen Klosterpforte darstellen

  Arns­berg. Die Insze­nie­rung der eins­ti­gen Klos­ter­pfor­te, des ver­schwun­de­nen mäch­ti­gen Stadt­tors, das jahr­hun­der­te­lang den Aus­gang aus der ummau­er­ten Stadt in Rich­tung Klos­ter Weding­hau­sen bil­de­te, ist nicht erst in der Bürgerwerkstatt

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de