- Anzeige -

Tischtennis-Minimeister: Begleiterin wurde Siegerin

Viel Spaß hat­ten die jun­gen Teil­neh­mer der Tisch­ten­nis-Mini­meis­ter­schaf­ten in Hol­zen. (Foto: SV)

Hol­zen. Viel Spaß hat­ten die Kin­der bei den dies­jäh­ri­gen Tisch­ten­nis­mi­ni­meis­ter­schaf­ten des SV Holzen.

Dejan Berch souverän

18 Kin­der hat­ten den Weg in die Turn­hal­le gefun­den. Davon spiel­te die Hälf­te in der Alters­klas­se der Jun­gen bis 8 Jah­re. Im Jeder gegen Jeden-Modus sieg­te sou­ve­rän Dejan Berch mit 8:0 Sie­gen und einem ein­zi­gen abge­ge­be­nen Satz vor David Buss und Erik Stol­ler. Bei den Mäd­chen bis 8 Jah­re hat­te die sechs­jäh­ri­ge Pia Weber nur ihren Bru­der beglei­ten wol­len. Dann spiel­te sie spon­tan mit und gewann sou­ve­rän ohne Spiel- und Satz­ver­lust vor Lina Fede­le und Ame­lie Roh­rer. Bei den Jun­gen 9/10 Jah­re setz­te sich Jacob Loh­öl­ter vor Tom Grau und Arthur Riba­low durch. Juli­en Her­mann spiel­te in die­ser Alters­klas­se mit, wird aber den SV Hol­zen als Sie­ger beim Kreis­ent­scheid in der Alters­klas­se der 11/12-jäh­ri­gen ver­tre­ten. Mit klei­nen Prei­sen, Urkun­den und lecke­ren Waf­feln belohnt, war es eine gelun­ge­ne Ver­an­stal­tung. Die ers­ten vier jeder Alters­klas­se qua­li­fi­zie­ren sich auto­ma­tisch für den Kreis­ent­scheid am 18. März in Soest.
Hier die Ergeb­nis­se im Einzelnen:
Jun­gen unter 8 Jahre:

  1. Dejan Berch
  2. David Buss
  3. Erik Stol­ler
  4. Flo­renz Rohrer
  5. Eli­as Weber
  6. Gui­lia­no Barone
  7. Simon Met­te
  8. Phil­ipp Blome
  9. Fynn Fede­rupp

Mäd­chen bis 8 Jahre:

  1. Pia Weber
  2. Lina Fede­le
  3. Ame­lie Rohrer
  4. Yeli­na Barone

Jun­gen 9/10 Jahre:

  1.  Jacob Lohölter
  2. Tom Grau
  3. Arthur Riba­low
  4. Nico Met­te

Jun­gen 11/12 Jahre:

  1. Juli­en Hermann

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de