Hundekot

Jan Belger / pixelio.de

Hundekot: Beschwerden häufen sich – Apell der Stadt Arnsberg

Arns­berg. Beschwer­den über Hun­de­kot sind in der Stadt­ver­wal­tung ein lei­di­ges Dau­er­the­ma. Aktu­ell häu­fen sich wie­der Hin­wei­se über Ver­un­rei­ni­gun­gen durch sol­che Hin­ter­las­sen­schaf­ten auf Geh­we­gen, Grün­ver­bin­dungs­we­gen, Spiel- und Grün­flä­chen. Damit das Gassigehen

Weiterlesen

Problem Hundekot: Stadt appelliert an Hundebesitzer

Arns­berg. „Das heu­te begin­nen­de Wochen­en­de ver­spricht bes­tes Früh­lings­wet­ter. Gera­de in die­ser Zeit, wenn sich die Men­schen zuneh­mend an der fri­schen Luft auf­hal­ten, lau­fen bei der Stadt immer wie­der vie­le Beschwerden

Weiterlesen

Hundekot im Solepark: letzter Appell an die Vernunft

Hüs­ten. Der Arns­ber­ger Sport- und Sole­park „Gro­ße Wie­se“ in Arn­s­­berg-Hüs­­­ten ist für Bür­ger wie für Besu­cher der Stadt ein Erho­lungs­ge­biet von hoher Attrak­ti­vi­tät, das für Spa­zier­gän­ge eben­so wie für Sport

Weiterlesen

Hundekot produziert haufenweise Ärger am Neheimer KiJu

Neheim. Dani­el Büen­feld, Lei­ter des Nehei­mer Kin­­der- und Jugend­zen­trums KiJu, macht sei­nem Ärger Luft: „Hier kommt es immer wie­der zu Ärger­nis­sen und Pro­ble­men durch das unge­wünsch­te und ord­nungs­wid­ri­ge Koten von Hunden.“

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de