Bürgerbüro

Stadt Sundern erweitert Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme

Sun­dern. Um eine gleich­mä­ßi­ge­re Ver­tei­lung der Besu­cher­zah­len zu errei­chen und vor allem län­ge­re War­te­zei­ten zu ver­mei­den, arbei­tet die Sun­derner Stadt­ver­wal­tung bereits seit län­ge­rem nur noch mit vor­he­ri­gen Ter­min­ver­ein­ba­run­gen. Als zusätz­li­che Möglichkeit

Weiterlesen

Sundern: Bürgerbüro bietet Rückrufservice für Terminwünsche an

Sun­dern. Für Ter­min­wün­sche ist das Bür­ger­bü­ro der Stadt Sun­dern unter der E‑Mail-Adres­­se buergerbuero@stadt-sundern.de erreich­bar. Die Mit­ar­bei­te­rin­nen rufen schnellst­mög­lich zurück. Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ohne Inter­net bzw. E‑Mail-Adres­­se kön­nen das Rat­haus selbstverständlich

Weiterlesen

Brodel denkt über ein KuBiz nach

Sun­dern. Bür­ger­meis­ter Ralph Bro­del denkt über die Errich­tung eines Kultur‑, Infor­­ma­­ti­ons- und Bil­dungs­zen­trums – kurz KuBiZ – nach und steht, wie er jetzt mit­teilt, bereits seit eini­gen Mona­ten in Kontakt

Weiterlesen

CDU schlägt verbessertes Bürgerbüro direkt in der Innenstadt vor

Sun­dern. Unter der Über­schrift „Die digi­ta­le Stadt“ schlägt die Sun­derner CDU die Ein­rich­tung bzw. Neu­aus­rich­tung eines Stadt­bü­ros für Bür­ger­an­ge­le­gen­hei­ten außer­halb des Rat­hau­ses direkt in der Innen­stadt vor. Behör­den­gän­ge sol­len weniger

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de