- Anzeige -

Öffent­li­che Stadt­rund­fahrt mit Rosi Gold­ner – Arns­berg in sei­ner Viel­falt erfah­ren

Arns­berg. Die Stadt Arns­berg hat eini­ges an Viel­falt zu bie­ten! Unter dem Mot­to „Arns­berg in sei­ner Viel­falt erfah­ren“ – bie­tet Akti­ves Neheim mit der ehe­ma­li­gen, stell­ver­tre­ten­den Bür­ger­meis­te­rin Rosi Gold­ner eine Stadt­rund­fahrt, die die­sem Anspruch gerecht wird und das im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes, an.

Arns­berg neu „erfah­ren“ mit Rosi Gold­ner

Die ehe­ma­li­ge stell­ver­tre­ten­de Bür­ger­meis­te­rin Rosi Gold­ner lädt wie­der zu einer Stadt­rund­fahrt ein. Foto: Frank Albrecht

Alle 13 Dör­fer und 4 Stadt­tei­le wer­den bei die­ser Tour – im bes­ten Fall – ‚neu‘ ken­nen­ge­lernt. Das Schlüs­sel­wort dazu ist: Durch Viel­falt die Ein­heit „erfah­ren“! Ter­min: Don­ners­tag, 19. März 2020 Uhr­zeit: 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr, Treff­punkt: Park­haus Goe­the­stra­ße, 59755 Arns­berg-Neheim, Preis pro Per­son / Erwach­se­ne: 14,50 €.

(Zahl­bar aus­schließ­lich nach Anmel­dung per Über­wei­sung auf das Kon­to von Akti­ves Neheim bei der Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern: IBAN DE11 4665 0005 0010 0000 40). Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich (Teil­neh­mer­zahl begrenzt) im City­bü­ro / Akti­ves Neheim: Tele­fon: 02932 / 892929, E‑Mail: citybuero@aktives-neheim.de.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de