von

Michae­la Hol­lein neue Gemein­de­schwes­ter

Neheim. Mit einem Got­tes­dienst in der Chris­tus­kir­che in Neheim ist Michae­la Hol­lein als evan­ge­li­sche Gemein­de­schwes­ter in ihren Dienst ein­ge­führt wor­den. Frau Hol­lein soll sich mit neun Stun­den in der Woche in der Evang. Kir­chen­ge­mein­de Neheim um sozia­le Pro­ble­me küm­mern. Sie betont:„Ich freue mich auf­die Arbeit und bin für die­se Auf­ga­be im Dia­ko­nie­werk Wit­ten gut vor­be­rei­tet wor­den.”

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Schon gelesen?