- Anzeige -

Impf­zen­trum Ols­berg: Hohe Nach­fra­ge nach Kin­der­imp­fung – erwei­ter­te Öffnungszeiten

Hoch­sauer­land­kreis. Das Impf-Orga­ni­sa­ti­ons­team wei­tet sein Ange­bot aus: Auf­grund der hohen Nach­fra­ge nach der Imp­fung für Kin­der und Jugend­li­che ab 12 Jah­ren bie­tet das Impf­zen­trum Ols­berg jetzt auch frei­tags ab 14 Uhr die Coro­na­schutz­imp­fung an.

Kin­der­ärz­te – Frei­tags und Sams­tags ab 14 Uhr

Frei­tags und sams­tags ste­hen ab 14 Uhr Kin­der­ärz­te zur Ver­fü­gung, die aus­führ­lich bera­ten und auch das Auf­klä­rungs­ge­spräch mit den Kin­dern und Eltern füh­ren. Damit das eige­ne Kind geimpft wer­den kann, muss die Ein­wil­li­gung aller sor­ge­be­rech­tig­ten Per­so­nen bzw. bei­der Eltern vor­lie­gen. Das For­mu­lar ist auf der Inter­net­sei­te des Hoch­sauer­land­krei­ses www.hochsauerlandkreis.de zu finden.

Für das Auf­klä­rungs­ge­spräch soll­te etwas mehr Zeit mit­ge­bracht wer­den, damit ent­spre­chend der Emp­feh­lung der stän­di­gen Impf­kom­mis­si­on eine aus­führ­li­che medi­zi­ni­sche Bera­tung sicher­ge­stellt ist. Zum Impf­ter­min muss das Kind von einer sor­ge­be­rech­tig­ten Per­son beglei­tet werden.

Da die Kin­der­ärz­te auf­grund der aus­führ­li­chen Bera­tun­gen nur begrenz­te Zeit­fens­ter haben, wer­den Inter­es­sier­te gebe­ten, einen Ter­min über die KVWL unter www.116117.de zu buchen. Für den Ter­min soll­ten der Per­so­nal­aus­weis und falls vor­han­den Impf­pass und Gesund­heits­kar­te mit­ge­bracht wer­den. Die Impf­un­ter­la­gen des RIKs ent­hal­ten nun auch ent­spre­chen­de Pas­sa­gen für die Imp­fung von Kin­dern ab zwölf Jah­ren (www.rki.de; Stich­wort „Auf­klä­rungs­bo­gen“). Gern dür­fen die­se bereits mit den Unter­schrif­ten der nicht anwe­sen­den sor­ge­be­rech­tig­ten Per­so­nen mit­ge­bracht werden.

Wei­ter­hin Imp­fen ohne Ter­min möglich

Wei­ter­hin bie­tet das Impf­zen­trum „Imp­fen ohne Ter­min“ an. Alle Inter­es­sier­ten ab 16 Jah­re erhal­ten Bio­n­tech. Für Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, die einen sofor­ti­gen Impf­schutz haben möch­ten oder geplant haben in den Urlaub zu fah­ren, besteht die Mög­lich­keit mit John­son und John­son geimpft zu wer­den. Er ist zuge­las­sen für alle über 18-Jäh­ri­ge, eine Ter­min­bu­chung ist eben­falls nicht erforderlich.

Das Impf­zen­trum ist bis zum 8. August von 8 bis 20 Uhr geöff­net. Ohne Ter­min kann bis 18 Uhr gekom­men wer­den. Per­so­nen mit Ter­min wer­den immer bevor­zugt. Ter­mi­ne kön­ne wei­ter­hin über www.116117.de und 0800 116117 02 gebucht werden.

 

 

 

 

(Quel­le: Hochsauerlandkreis)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de