- Anzeige -

Videoclip: „MGV Westfalia Langscheid – ein Chor am Sorpesee“

Der kürz­lich auf der MS Sor­pe­see gedreh­te Image­film des MGV West­fa­lia Lang­scheid ist nun auf You­Tube ver­öf­fent­licht. (Foto: MGV West­fa­lia Langscheid)

Sundern/Langscheid. Der Video­clip der Sän­ger des MGV West­fa­lia Lang­scheid wur­de vor weni­gen Tagen auf You­Tube ein­ge­stellt, eine gro­ße Anzahl von Likes und Klicks deu­ten auf ein reges Inter­es­se hin. Im Vor­feld war schon über die Dreh­ta­ge und Ton­auf­nah­men berich­tet worden.

Kurzer Film stellt den Chor mit all seinen Facetten dar

Trotz sei­ner Kür­ze ist der Video­clip facet­ten­reich und viel­schich­tig. Die Sän­ger geben Ein­blick in ihr Lebens­ge­fühl: So sehen die Sän­ger die Chor­pro­ben als will­kom­me­ne Unter­bre­chung im All­tag und ver­wei­sen auf die gemein­sa­men Erleb­nis­se bei Kon­zer­ten und Sän­ger­fes­ten. Vie­le State­ments las­sen die Schluss­fol­ge­rung zu: hier stellt sich eine Gemein­schaft in ihrer Ganz­heit dar, es wird gesun­gen, gefei­ert, mit­ein­an­der gere­det und der Zuschau­er kann an den Ereig­nis­sen teilnehmen.

Eindrucksvolle Bilder auf der MS Sorpsee und der Region Sorpesee/Langscheid

Mit fach­li­chem Kön­nen hat das Kame­ra­team Dani­el Pütz und Mar­kus Bau­meis­ter den Chor an den prä­gnan­ten Plät­zen am Sor­pe­see und in Lang­scheid in Sze­ne gesetzt und dabei auch das Lebens­ge­fühl der Sän­ger ein­fan­gen kön­nen. Chor­ge­sang, Land­schafts­auf­nah­men und Inter­view­bei­trä­ge wer­den im Wech­sel präsentiert.

Her­aus­ge­kom­men ist ein gelun­ge­ner Wer­be­film nicht nur für den Chor­ge­sang, son­dern auch für die Regi­on am Sor­pe­see: ein­drucks­voll wird Lang­scheid zu Was­ser und auf Land in sei­ner Viel­falt gezeigt.

Harmonie im Gesang und in der Gemeinschaft

Die Sän­ger star­ten ihren Wer­be­film auf dem Ober­deck der MS Sor­pe­see mit „Wir grü­ßen euch mit fro­hem Klang“. Von hier aus wird auch der Udo Jür­gens – Titel „Ihr von Mor­gen“ ein­ge­spielt. Der Chor besingt die unge­lös­ten Zukunfts­fra­gen aus der Sicht der zukünf­ti­gen Genera­tio­nen, die – so die Hoff­nung – ihre Ant­wor­ten gefun­den haben werden.

Weh­mut und Sehn­sucht tref­fen den Zeit­geist der unge­lös­ten Zukunfts­fra­gen. Nicht nur mit die­sem Titel zei­gen sich die Sän­ger auf der Höhe der Zeit, auch in vie­len Facet­ten des Video­clips ist der vor­aus­schau­en­de Blick spür­bar. So kön­nen die Zuschau­er das akti­ve Leben der Sän­ger erle­ben und sehen jene Plät­ze, die Lang­scheid so attrak­tiv machen.

Mit die­sen Bil­dern wird sicher­lich das Ziel erreicht: eine har­mo­nisch wir­ken­de Gemein­schaft singt sich in die Her­zen der Betrach­ter und gewinnt den einen oder ande­ren neu­en Fan oder Mitsänger.

https://youtu.be/E26po1yTaeo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: MGV West­fa­lia Langscheid)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de

Schon gelesen?