von

„The Exchan­ge” – Tanz-Work­shop am Don­ners­tag erst ab 19 Uhr

Arns­berg. Der Tanz­work­shop „The Exchan­ge” muss am Don­ners­tag, 19. April aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den um 19 Uhr statt um 17 Uhr  statt­fin­den, um den Schul­be­trieb in der klei­nen Turn­hal­le des Gym­na­si­ums Lau­ren­tia­num nicht ein­schrän­ken zu müs­sen. Nach dem Schul­be­trieb ist die Ein­rich­tung der tech­ni­schen Infra­struk­tur not­wen­dig, da ver­schie­de­ne Medi­en zum Ein­satz kom­men. Das Kul­tur­bü­ro bit­tet um Ver­ständ­nis für die Ter­min­ver­schie­bung.

Zur Erin­ne­rung: Im Mit­tel­punkt des Work­shops steht die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit­ein­an­der. Tanz und Bewe­gung spie­len als per­sön­li­che Aus­drucks­form eine Rol­le, wobei kei­ne Vor­kennt­nis­se erfor­der­lich sind. Ein­zel­per­so­nen und Grup­pen sind herz­lich ein­ge­la­den. Die Ver­an­stal­tung wird ermög­licht durch die Kul­tur­stif­tung des Bun­des. Das offe­ne For­mat ist ent­gelt­frei.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreibe einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?