- Anzeige -

- Anzeige -

Fußgängerüberweg

Schauerte: „Kritik durchaus angebracht“

Sun­dern. Drit­ter Akt zum The­ma Fuß­gän­ger­über­we­ge in Sun­dern im Zuge der Haupt­stra­ße (L 519): Orts­vor­ste­her Hans-Jür­­gen Schau­er­te (CDU) ant­wor­tet auf das Schrei­ben von Ser­hat Sari­ka­ya, dem Vor­sit­zen­den der Sun­derner SPD,

Weiterlesen

Wennigloher SPD sauer: „Dörfer nur fünftes Rad am Wagen?“

Wennigloh.„Die gefähr­li­che Situa­ti­on wird nicht ernst genom­men,“ sagt Wil­li Ricke, SPD-Rats­­mi­t­­glied aus Wen­ni­g­loh. Die Mit­glie­der des Wen­ni­g­lo­her SPD-Orts­­ver­­eins sei­en tief ent­täuscht über den beschlos­se­nen Haus­halt der Stadt Arns­berg für die

Weiterlesen

Schauerte: „Kritik durchaus angebracht“

Sun­dern. Drit­ter Akt zum The­ma Fuß­gän­ger­über­we­ge in Sun­dern im Zuge der Haupt­stra­ße (L 519): Orts­vor­ste­her Hans-Jür­­gen Schau­er­te (CDU) ant­wor­tet auf das Schrei­ben von Ser­hat Sari­ka­ya, dem Vor­sit­zen­den der Sun­derner SPD,

Weiterlesen

Wennigloher SPD sauer: „Dörfer nur fünftes Rad am Wagen?“

Wennigloh.„Die gefähr­li­che Situa­ti­on wird nicht ernst genom­men,“ sagt Wil­li Ricke, SPD-Rats­­mi­t­­glied aus Wen­ni­g­loh. Die Mit­glie­der des Wen­ni­g­lo­her SPD-Orts­­ver­­eins sei­en tief ent­täuscht über den beschlos­se­nen Haus­halt der Stadt Arns­berg für die

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de