Flüchtlingshilfe

SKS-Unternehmensgruppe unterstützt ukrainische Geflüchtete

Sun­dern. Um die ukrai­ni­schen Flücht­lin­ge ziel­ge­rich­tet zu unter­stüt­zen, spen­det die SKS-Unter­­neh­­men­s­­grup­­pe 4.000 Power­banks zum Laden von Smart­pho­nes. „Wir haben uns Gedan­ken gemacht, wie wir den Men­schen hel­fen kön­nen“, sagt Sarah

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de