Bienen

Hüs­ten. Das Kul­tur­bü­ro Arns­berg bie­tet zur Halb­zeit des Kunst­som­mers einen Lecker­bis­sen an: Den Vor­trag „Die Honig­bie­ne: Fas­zi­na­ti­on und Bedeu­tung für das Öko­sys­tem“. Der pas­sio­nier­te Hob­by-Imker Klaus Lind­ner aus dem Eich­holz kommt mit einem hoch aktu­el­len The­ma zu Wort: die Fähig­keit ...
Weiterlesen
Klaus Lind­ner und Méla­nie Scheu­er­mann beim Frau­en-Früh­stück
Her­drin­gen. Ein Wet­ter zum Bie­nen­an­lo­cken könn­te man die Wit­te­rungs­ver­hält­nis­se beschrei­ben, die beim letz­ten Früh­stück der Frau­en Uni­on der CDU Arns­berg herrsch­ten. Drau­ßen strah­len­der Son­nen­schein, der die Insek­ten aus dem Win­ter­schlaf weck­te, drin­nen, in den Räum­lich­kei­ten des Golf­clubs Sauer­land, ein kurz­wei­li­ger ...
Weiterlesen
Grü­ne wol­len mehr Bie­nen­wei­de auf städ­ti­schen Grund­stü­cken
Arns­berg. Die Ver­ein­ten Natio­nen haben den 20. Mai zum Welt­bie­nen­tag aus­ge­ru­fen. Die Arns­ber­ger Grü­nen neh­men die­sen Tag zum Anlass, einen Antrag für ein bie­nen­freund­li­ches Arns­berg und mehr blü­hen­de Land­schaft zu stel­len. So sol­len Bie­nen­wei­de­flä­chen auf städ­ti­schen Grund­stü­cken und Grün­an­la­gen geschaf­fen wer­den. ...
Weiterlesen
Wen­nig­lo­her Kin­der ler­nen wie Honig ent­steht
  Wen­nig­loh. Am Frei­tag, den 15. Juli besuch­te eine Grup­pe des Wen­nig­lo­her Kin­der­gar­tens „Son­nen­land“ auf Ver­mitt­lung des Forums Wen­nig­loh eini­ge Bie­nen­stö­cke, die von der Hob­by-Imke­rin Frau Scheins in dem Berg­dorf betrie­ben wer­den. Das Ziel die­ses natur­kund­li­chen Anschau­ungs­un­ter­richts für die Kin­der ...
Weiterlesen
Wen­nig­lo­her sol­len mit Wild­blu­men­sa­men Bie­nen schüt­zen
Wen­nig­loh. Das Forum Wen­nig­loh hat sich nicht nur die Dorf­ent­wick­lung und die Bewah­rung der dörf­li­chen Geschich­te auf sei­ne Fah­nen geschrie­ben, son­dern hat in der dies­jäh­ri­gen Jah­res­haupt­ver­samm­lung auch sei­ne Sat­zung um den Aspekt der För­de­rung des Natur­schut­zes und der Land­schafts­pfle­ge im ...
Weiterlesen

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?