von

VHS infor­miert: Grund­kurs erklärt Bie­nen­hal­tung ab Diens­tag

Sun­dern. Die Hal­tung und Pfle­ge von Bie­nen­völ­kern ist das The­ma die­ses VHS-Kur­ses. Was ist wich­tig bzgl. der Bio­lo­gie und Lebens­wei­se der Bie­nen? Wel­che Arbeits­ma­te­ria­li­en benö­ti­ge ich? Wel­che Som­mer- und Pfle­ge­ar­bei­ten sind not­wen­dig, z.B. wenn ein Bie­nen­jahr zu Ende geht? Wie ver­läuft eine Honig­ern­te? Dar­über hin­aus wird Wis­sen zu grund­le­gen­den The­men wie Schwarm­bio­lo­gie, Bie­nen­ge­sund­heit und vie­les mehr ver­mit­telt. Der Kurs besteht aus 6 theo­re­ti­schen Aben­den sowie 5–8 prak­ti­schen Übun­gen am Bie­nen­volk (Ter­mi­ne nach Abspra­che). Der Grund­kurs beginnt am Diens­tag, 18. Febru­ar, um 18 Uhr. Infos und Anmel­dung bei der VHS-Geschäfts­stel­le am Franz-Josef-Tig­ges-Platz oder unter Tel. 02933 / 4070.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?