- Anzeige -

Martin Schopps in Sundern: jetzt zusätzlicher Shuttleservice

Für den Auf­tritt von Mar­tin Schopps am 7. April 2022 in der Schüt­zen­hal­le in Wes­ten­feld, steht jetzt ein Shut­tle­ser­vice zur Ver­fü­gung. (Foto: Orga­team Benefizabend)

Sun­dern. Nach dem her­vor­ra­gend ange­lau­fe­nen Vor­ver­kaufs­start für den Abend mit dem Köl­ner Top­red­ner, Kar­ne­va­list und Kaba­ret­tist Mar­tin Schopps, haben nun das Org­team um Judith Wach­holz und Elke Simon aus dem Hau­se Ada­mi und Mit­or­ga­ni­sa­tor Wolf­gang Rich­ter, noch eine Mög­lich­keit, für alle die am 7. April kei­ne Fahr­ge­le­gen­heit nach Wes­ten­feld zur Ver­fü­gung haben, gefun­den, um auch bei die­sem beson­de­ren Abend, dabei sein zu können.

Es besteht jetzt die Mög­lich­keit im Hau­se Ada­mi in der Sett­me­cke, sowie über die bekann­te Ticket­hot­line 015155888734 Kar­ten zu erste­hen und dann gibt es die Abfahrt­zeit des Fahr­diens­tes, ab Sett­me­cke für die „Son­der­fahrt“ mit dem Bus, direkt dazu. Der Bus wird vom Jugenbü­ro aus dem Rat­haus kos­ten­frei für den guten Zweck zur Ver­fü­gung gestellt. Fürs Ers­te sind 3 Son­der­fahr­ten HIN und ZURÜCK geplant. Das Ange­bot kann aber jeder­zeit, auf Nach­fra­ge, aus­ge­wei­tet werden.

Der Kar­ten­preis von 18,-€ bleibt incl. Bus­trans­fer bestehen. Für das leib­li­che Wohl an dem Abend sorgt das Team der Schüt­zen­bru­der­schaft aus Wes­ten­feld. Wei­te­re Infos auf der Home­page ‑Haus des Abschieds- sowie auf der Home­page von „Mar­tin Schopps“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Orga­team Benefizabend)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de