von

Erfolg­reich in Pal­lia­ti­ve Care wei­ter­ge­bil­det

18 Teil­neh­mer der Wei­ter­bil­dung Pal­lia­ti­ve Care beka­men ihre Zer­ti­fi­ka­te. (Foto: Cari­tas­ver­band)

Neheim. Die Teil­neh­me­rin­nen des Pal­lia­ti­ve Care Wei­ter­bil­dungs­kur­ses im gemein­sa­men Bil­dungs­zen­trum des Cari­tas­ver­ban­des Arns­berg-Sun­dern und der Kli­ni­kum Hoch­sauer­land GmbH im Kai­ser­haus Neheim fei­er­ten jetzt ihren erfolg­rei­chen Abschluss. Die Wei­ter­bil­dung fand von Febru­ar bis Juli mit ins­ge­samt 160 Stun­den in vier Block­wo­chen statt. Dar­un­ter auch ein drei­tä­gi­ges Semi­nar zur Trau­er­be­glei­tung im Berg­klos­ter Best­wig. Ins­ge­samt haben 18 Teil­neh­me­rin­nen aus zehn Ein­rich­tun­gen, dar­un­ter Kran­ken­häu­ser sowie ambu­lan­te und sta­tio­nä­re Pfle­ge­ein­rich­tun­gen, an die­sem Kurs teil­ge­nom­men. Nach der offi­zi­el­len Zer­ti­fi­kats­über­ga­be gra­tu­lier­ten die Ein­rich­tungs­lei­tun­gen und Pfle­ge­dienst­lei­tun­gen den Teil­neh­me­rin­nen zur erfolg­reich abge­schlos­se­nen Wei­ter­bil­dung.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?