- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

Hubertusschützen suchen Kompaniemeister

Sun­dern. All­jähr­lich rich­ten die Alt­kom­pa­nien und die Jung­schüt­zen der Sun­derner Huber­tus­bru­der­schaft die Kom­pa­nie­meis­ter­schaf­ten aus. Dabei geht es um die Ermitt­lung der bes­ten Schüt­zen je Kom­pa­nie beim Schie­ßen mit Klein­ka­li­ber­ge­weh­ren auf dem Schieß­stand des Hegeringes in Sundern.

Die Meis­ter­schaf­ten wer­den am Sonn­tag, den 12. Mai 2024 ab 09:00 Uhr aus­ge­tra­gen. Teil­nah­me­be­rech­tigt sind alle Mit­glie­der der Bru­der­schaft, für Jugend­li­che ist mit Geneh­mi­gung der Eltern die Teil­nah­me ab dem 16. Lebens­jahr möglich.

„Wir erwar­ten ein mög­li­ches Ste­chen für ca. 17:00 Uhr, danach wird die Sie­ger­eh­rung erfol­gen“, führt Eric Sadow­ski als Kom­pa­nie­of­fi­zier der 2. Kom­pa­nie und Orga­ni­sa­tor des Schieß­wett­be­werbs, aus. Gemein­sam mit allen Offi­zie­ren hofft er auf eine rege Betei­li­gung an die­sem Sonn­tag in den Ein­zel- und Ehrenwertungen.

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Schüt­zen­bru­der­schaft St. Huber­tus Sundern)

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de