- Anzeige -

Zwei neue Chefärzte am Klinikum

Neue Chefärzte am Klinikum: Dr. med. Karsten Schulmann (l.) und Dr. Med. Stefan Probst. (Foto: Klinikum)
Neue Chef­ärz­te am Kli­ni­kum: Dr. med. Kars­ten Schul­mann (r.) und Dr. med. Ste­fan Probst. (Foto: Klinikum)

Arns­berg. Das Kli­ni­kum Arns­berg hat zwei  Nach­fol­ge­re­ge­lung im Bereich der Inne­ren Medi­zin bekannt­ge­ben, die „im Zuge der lang­fris­tig ange­leg­ten Per­so­nal­ent­wick­lung“ erfolgt seien:

  • Dr. med. Ste­fan Probst, bis­her Kom­mis­sa­ri­scher Lei­ter der Inne­ren Medi­zin am Stand­ort St. Johan­nes-Hos­pi­tal, über­nimmt ab 1. Janu­ar 2014 als Nach­fol­ger von Dr. Alten­werth, der in den wohl­ver­dien­ten Ruhe­stand tritt, die Lei­tung der Kli­nik für Inne­re Medi­zin am Kli­ni­kum Arns­berg Stand­ort Marienhospital.
  • Die Lei­tung der Kli­nik für Inne­re Medi­zin an Stand­ort St. Johan­nes Hos­pi­tal über­nimmt als Chef­arzt Dr. med. Kars­ten Schul­mann. Dr. Schul­mann trägt somit künf­tig als Chef­arzt die Gesamt­ver­ant­wor­tung für die Kli­ni­ken Inne­re Medi­zin, Häma­to­lo­gie & Onko­lo­gie sowie Pal­lia­tiv­me­di­zin. Alle drei Kli­ni­ken sind am Stand­ort St. Johan­nes-Hos­pi­tal angesiedelt.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de