- Anzeige -

Zwei Ladendiebe wollen in Hüsten Alkohol stehlen – Alarm deckt Tat auf

Hüs­ten. Zwei Män­ner begin­gen am Sams­tag­abend in einem Dis­coun­ter in Hüs­ten Laden­dieb­stahl. Nach­dem der Dieb­stahl bemerkt wur­de, flüch­te­ten die zwei Laden­die­be aus dem Geschäft an der Hein­rich-Lüb­ke-Stra­ße. Das mel­det aktu­ell die Poli­zei Hochsauerlandkreis.

Ladendiebe über Sicherungsanlage erwischt

Gegen 20.30 Uhr bezahl­ten die bei­den Män­ner zuvor eine Packung Nüs­se. Als sie das Geschäft ver­lie­ßen, lös­te die Alarm­an­la­ge aus. Die Män­ner wur­den ange­spro­chen und leg­ten dar­auf­hin meh­re­re Fla­schen Alko­hol auf die angren­zen­de Fens­ter­bank. Anschlie­ßend flüch­te­ten sie aus dem Geschäft. Ob die Män­ner noch wei­te­res Die­bes­gut bei sich tru­gen, ist nicht bekannt.

Zwei Männer von der Polizei gesucht

Die bei­den Die­be waren etwa 1,65 Meter groß, schlank und schwarz beklei­det. Sie spra­chen nicht Deutsch und haben ein süd­län­di­sches Aus­se­hen. Einer der Män­ner trug einen Leder­ruck­sack. Der ande­re Mann führ­te eine dün­ne Umhän­ge­ta­sche mi sich. Hin­wei­se zur Tat nimmt die Poli­zei in Arns­berg unter Tel. 02932 / 90 200 entgegen.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de