- Anzeige -

Woh­nungs­ein­bruch auf der Vincke­stra­ße miss­lingt – wur­den die Täter gestört?

Arns­berg. Unbe­kann­te Täter ver­such­ten am Mitt­woch in eine Woh­nung eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses an der Vincke­stra­ße ein­zu­bre­chen. Das mel­det die Poli­zei Hochsauerlandkreis.

Wur­den die Täter gestört?

Zwi­schen 15.40 Uhr und 16.45 Uhr ver­such­ten die Ein­bre­cher die Woh­nungs­tür auf­zu­he­beln. Die Tür wur­de hier­bei beschä­digt. Mög­li­cher­wei­se wur­den die Täter bei der Tat gestört. Ohne in die Woh­nung zu gelan­gen flüch­te­ten sie vom Tat­ort. Zeu­gen set­zen sich bit­te mit der Poli­zei in Arns­berg unter Tel. 02932 / 90 200 in Verbindung.

(Quel­le: Poli­zei Hochsauerlandkreis)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de

Adventskalender-Gewinnspiel

Machen Sie mit beim Adventskalender-Gewinnspiel des Blickpunkts. Hinter 24 Türchen verstecken sich Preise im Gesamtwert von über 3.500 Euro, die täglich unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost werden. Und am 24. Dezember wartet der Hauptpreis auf Sie: ein brandneues Apple iPhone 12 vom Systemhaus Hartmann in Sundern.

So einfach nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil:

1. Sie registrieren sich für unseren kostenlosen Blickpunkt-Newsletter und erhalten ab dem kommenden Jahr ausgesuchte Inhalte aus unserer Region per E-Mail.

2. Sie abonnieren unsere Facebook-Seite und teilen den täglich aktuellen Beitrag unseres Adventskalender-Gewinnspiels (optional).