von

Wochen­end-Ein­bre­cher demo­lie­ren Sport­stu­dio

Neheim. Unbe­kann­te bra­chen zwi­schen Don­ners­tag, 20 Uhr, und Mon­tag, 16 Uhr, in ein Sport­stu­dio auf der Stra­ße „Am Schin­del­lehm” ein. Die Täter ent­wen­de­ten eine Geld­kas­set­te und zer­stör­ten die Innen­ein­rich­tung.

Hoher Sach­scha­den durch rote Far­be

Durch das Ein­schla­gen einer Ter­ras­sen­tür gelang­ten die Ein­bre­cher ins Gebäu­de. Hier durch­such­ten sie ein Büro und fan­den die Geld­kas­set­te. „Die Täter hat­ten es aber ver­mut­lich auf die Zer­stö­rung der Ein­rich­tung abge­se­hen”, so Poli­zei­spre­cher Hol­ger Glare­min. Sie besprüh­ten fast das gesam­te Inven­tar sowie die Wän­de, Decken und Fuß­bö­den mit roter Far­be. Hier­durch ent­stand ein erheb­li­cher Sach­scha­den.

  • Zeu­gen set­zen sich bit­te mit der Poli­zei in Arns­berg unter 02932 – 90 200 in Ver­bin­dung.
Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?