- Anzeige -

Wintertheater der Freilichtbühne Herdringen: „Hauptsache Gesund“

Die Frei­licht­büh­ne Herdrin­gen setzt auf „Haupt­sa­che Gesund“. Tickets für das Win­ter­thea­ter sind ab dem 05.10.2022 erhält­lich. (© Frei­licht­büh­ne Herdringen)

Arnsberg/Herdringen. Was in den Som­mer­mo­na­ten die Auf­füh­run­gen auf der gro­ßen Out­door­büh­ne in Herdrin­gen sind, gibt es in einem klei­ne­ren Rah­men im Win­ter im Spie­l­er­heim zu sehen. In die­sem Jahr, zwi­schen Novem­ber und Dezem­ber, heißt es end­lich wie­der nach zwei­jäh­ri­ger Coro­na­pau­se „Vor­hang auf und Büh­ne frei“ für das Win­ter­thea­ter der Frei­licht­büh­ne Herdringen.

Stück wurde bereits zwei Mal Corona-bedingt abgesagt

2020 wur­de die Komö­die „Haupt­sa­che Gesund“ zum ers­ten Mal knapp zwei Wochen vor der Pre­mie­re auf­grund der stei­gen­den­den Coro­na-Zah­len abge­sagt. Einen neu­en Ver­such gab es 2021. Bei­de Male soll­te das Win­ter­thea­ter trotz alter Gewohn­heit sicher­heits­hal­ber im Sauer­land­thea­ter statt­fin­den. „Doch plötz­lich waren die Aus­sich­ten sehr trüb und die Absa­ge war damals eine Gemein­schafts­ent­schei­dung“ erin­nert sich die Spiel­lei­te­rin Anja Beleke.

„Unse­re Schau­spie­ler waren auf alles vor­be­rei­tet und sind auch so in die dama­li­ge Pro­ben­zeit gestar­tet. Doch dann kam der nächs­te Lock­down und die Sicher­heit der Zuschau­er ging für uns vor“, erzählt die lang­jäh­ri­ge Regis­seu­rin Ulri­ke Molin-Franke

Vorfreude auf die Wintertheaterbühne

Doch die­ses Jahr hat die lan­ge War­te­rei end­lich ein Ende und die rund 20 Schau­spie­ler des Win­ter­thea­ters star­ten ab dem 4.11.2022 in ihre 18. Sai­son. Das Win­ter­thea­ter lebt von dem Stamm­pu­bli­kum und so macht es kei­nem der Schau­spie­ler etwas aus, den Text zum wie­der­hol­ten Male zu ler­nen. „Auch im drit­ten Jahr der Pro­ben­zeit sind die Schau­spie­ler hoch­mo­ti­viert. Alle kön­nen kaum erwar­ten, dass es end­lich wie­der los­geht.“ berich­tet Ulri­ke Molin-Franke

„Das Beson­de­re für die Schau­spie­ler ist die Nähe zum Publi­kum. Im Gegen­satz zu der gro­ßen Büh­ne drau­ßen im Som­mer gibt es kaum die Mög­lich­keit zu impro­vi­sie­ren. Text­hän­ger kön­nen nicht über­spielt wer­den. Aber das Publi­kum ver­zeiht“, lacht Anja Bele­ke, die auch in die­sem Jahr wie­der auf der Win­ter­thea­ter­büh­ne zu sehen sein wird.

Tickets für das Wintertheater ab dem 05.10.2022 erhältlich

Pas­send zu der kal­ten Jah­res­zeit heißt das Stück „Haupt­sa­che Gesund“ und dar­um geht es: Die Apo­the­ke­rin Frau Schwin­ter wird unfrei­wil­lig zur Betreue­rin von Frau Pasch­ke, einer eigen­sin­ni­gen Senio­rin mit aller­lei Wün­schen. Das wäre alles nicht so schlimm, wenn sich Frau Pasch­ke nicht stän­dig in die Bera­tungs­ge­sprä­che ein­mi­schen wür­de. Zu allem Unglück hat Frau Schwin­ter an die­sem Tag auch noch extrem schwie­ri­ge Kun­den. Als dann auch noch eine Ver­tre­te­rin mit mehr Des­sous als Medi­ka­men­ten auf­taucht, droht der Apo­the­ke­rin ein Nervenzusammenbruch.

Ein rasan­tes Stück zum Lachen und Schmun­zeln, über die stei­gen­den Kos­ten von Medi­ka­men­ten und die Gesundheitsreform.

Alle die wis­sen wol­len, wie die Geschich­te aus­geht, soll­ten ins Spie­l­er­heim der Frei­licht­büh­ne Herdrin­gen kom­men. Dort wird in der Zeit vom 4.11.2022 – 10.12.2022 in ins­ge­samt 12 Auf­füh­run­gen die Lösung prä­sen­tiert. Wer zum Win­ter­thea­ter kom­men möch­te, soll­te sei­ne Kar­ten reser­vie­ren, da nur etwa 80 Zuschau­er in dem Raum einen Platz bekom­men. In die­sem Jahr neu: Das Stu­dio der Frei­licht­büh­ne Herdrin­gen ver­fügt über eine Coro­na-kon­for­me Lüftungsanlage.

Termine

04.11.2022 20 Uhr Premiere
06.11.2022 16 Uhr
11.11.2022 20 Uhr
12.11.2022 16 Uhr und 20 Uhr
18.11.2022 20 Uhr
20.11.2022 16 Uhr
27.11.2022 16 Uhr
02.12.2022 20 Uhr
04.12.2022 16 Uhr
09.12.2022 20 Uhr
10.12.2022 20 Uhr Deniere

Tickets ab dem 5.10.2022 unter www.flbh.de oder der Tel.:02932/39140 Erreich­bar­keit: 05.10.2022 – 10.12.2022 Mi 16–20 Uhr und Sa 10–14Uhr

Wer noch Kar­ten aus dem letz­ten Jahr für das Stück „Haupt­sa­che gesund“ hat, kann sich die­se unter kassenwart@flbh.de erstat­ten lassen.

 

 

 

 

 

(Quel­le: Frei­licht­büh­ne Herdringen)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de