von

WiA hat 100 Weih­nachts­bäu­me zum Schmü­cken auf­ge­stellt

WiA-Vor­stands­mit­glied Manu­el Fari­en mit sei­nen Mit­ar­bei­te­rin­nen Elke Kühn und Olga Mant­ler beim Baum­schmü­cken. (Foto: WiA)

Arns­berg. Wie bereits in bei­den Vor­jah­ren, hat die Wer­be­ge­mein­schaft „Wir in Arns­berg” (WiA) in Arns­bergs Innen­stadt über 100 Weih­nachts­bäu­me auf­ge­stellt – erkenn­bar an der gro­ßen Schlei­fe mit dem Ver­eins­lo­go, die an jeder Spit­ze ange­bracht ist. Erneut sind alle Bür­ger dazu auf­ge­ru­fen, die Tan­nen zu schmü­cken, damit sich ein wun­der­schö­nes weih­nacht­li­ches Stim­mungs­bild in unse­rem Stadt­teil ergibt.

50 Euro für den schöns­ten Baum

Erst­ma­lig wer­den zwei Bäu­me prä­miert – zum einen der schöns­te von einer Ein­zel­per­son, zum ande­ren
der attrak­tivs­te, der von einem Ver­ein oder von einer Grup­pe geschmückt wur­de. Die Ein­zel­per­son erhält einen WiA-Ein­kaufs­gut­schein in Höhe von 50 Euro, die Grup­pe 50 Euro für die Gemein­schafts­kas­se. Hier­zu bit­tet die WiA ab sofort bis Frei­tag abend, 15. Dezem­ber um Ein­sen­dung eines Fotos vom geschmück­ten Baum mit der dazu gehö­ri­gen Person/Gruppe an: weihnachten@wir-in-arnsberg.de (mit Namen, Adres­se, Tel.Nr.). Die Gewin­ner wer­den per­sön­lich benach­rich­tigt und in der Pres­se sowie online bekannt­ge­ge­ben.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung nach DSGVO zwingend erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Schon gelesen?