von

West­netz-Initia­ti­ve führt Jugend­li­che erfolg­reich ins Berufs­le­ben

Betriebs­rat Achim Bau­er­dick und die Jugend- und Aus­zu­bil­den­den­ver­tre­tung Lea Schnett­ler ver­ab­schie­den die Teil­neh­mer Lukas Nickel, Paul Roth und Alex­an­der Kas­ja­now zusam­men mit Aus­bil­der Nor­bert Ens­te (Foto: West­netz)

Arns­berg. Start ins Berufs­le­ben: Am Frei­tag wur­den drei der fünf Teil­neh­mer der West­netz-Initia­ti­ve „Ich pack‘ das!“ am Stand­ort Arns­berg bei einer Los­spre­chung ver­ab­schie­det. Alle Jugend­li­che konn­ten erfolg­reich in Aus­bil­dungs­be­ru­fe ver­mit­telt wer­den und star­ten bei regio­na­len Aus­bil­dungs­be­trie­ben ihr Berufs­le­ben.

Seit Okto­ber 2018 haben die fünf Jugend­li­chen an der Initia­ti­ve „Ich pack‘ das!“ bei West­netz in Arns­berg teil­ge­nom­men. Die Qua­li­fi­zie­rungs­maß­nah­me dau­ert ein Jahr; seit 2010 wer­den jähr­lich zwi­schen vier und sie­ben Jugend­li­che am West­netz-Stand­ort Arns­berg qua­li­fi­ziert. Ziel ist es, Jugend­li­chen den Start ins Berufs­le­ben zu ermög­li­chen, ihre Schlüs­sel­kom­pe­ten­zen wie tech­ni­sches Ver­ständ­nis und hand­werk­li­che Fer­tig­kei­ten, aber auch Grund­sät­ze wie Pünkt­lich­keit, Zuver­läs­sig­keit und Team­geist zu för­dern. „Vor­bil­dung ist zweit­ran­gig. Ein­stel­lung, Moti­va­ti­on und Leis­tungs­be­reit­schaft müs­sen stim­men, dann klappt es auch mit dem Aus­bil­dungs­platz “, sagt Nor­bert Ens­te, Aus­bil­der der Initia­ti­ve. „Wir gehen indi­vi­du­ell auf die Bedürf­nis­se der Jugend­li­chen ein und ver­su­chen, jedem Ein­zel­nen die not­wen­di­ge Aus­bil­dungs­rei­fe bei­zu­brin­gen und anschlie­ßend in ein Aus­bil­dungs­ver­hält­nis zu ver­mit­teln.“

Initia­ti­ve star­tet wie­der im Okto­ber

Die Jugend­li­chen haben in den ver­gan­ge­nen Mona­ten bei „Ich pack‘ das!“ die Grund­la­gen der Metall- und Elek­tro­tech­nik gelernt. „Durch die Initia­ti­ve habe ich für mei­nen wei­te­ren per­sön­li­chen Lebens­weg viel ler­nen kön­nen. Nicht nur prak­ti­sche Erfah­run­gen habe ich gesam­melt, son­dern auch per­sön­li­che“, beton­te Teil­neh­mer Lukas Nickel.

Die Initia­ti­ve „Ich pack‘ das!“ beginnt wie­der im Okto­ber 2019 am West­netz-Stand­ort Arns­berg. Das Qua­li­fi­zie­rungs­an­ge­bot rich­tet sich an Jugend­li­che die bis­lang, ohne Aus­bil­dungs­platz geblie­ben sind und gibt zudem für ein Jahr die Gele­gen­heit, sich dann auf eine Aus­bil­dung vor­zu­be­rei­ten.

Inter­es­sen­ten rich­ten ihre Bewer­bung an: West­netz GmbH, Per­so­nal­ma­nage­ment, Kris­ti­na Kut­nar, Helle­fel­der Stra­ße 8, 59821 Arns­berg; ger­ne auch online über www.westnetz.de/karriere

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?