- Anzeige -

Wennigloher Schützen veranstalten erfolgreichen Ladies‘ Day

Das Orga­team des 1. Wen­nig­lo­her Ladies‘ Day der St. Fran­zis­kus-Xave­ri­us-Schüt­zen­bru­der­schaft e. V. Wen­nig­loh freut sich über einen erfolg­rei­chen Abend. (Foto: St. Fran­zis­kus-Xave­ri­us-Schüt­zen­bru­der­schaft e. V. Wennigloh)

Arnsberg/Wennigloh. Die St. Fran­zis­kus-Xave­ri­us-Schüt­zen­bru­der­schaft e. V. Wen­nig­loh hat­te am 05. Novem­ber zu einer Pre­mie­re ein­ge­la­den: Der 1. Wen­nig­lo­her Ladies‘ Day fand in der Schüt­zen­hal­le des Berg­dor­fes statt. Und daher waren auch nur die Frau­en des Dor­fes gela­den – egal wel­chen Alters.

An die­sem Tag dreh­te sich alles um die Wen­nig­lo­her Damen, von denen sich rund 100 in bes­ter Fei­er­lau­ne in der Schüt­zen­hal­le ein­ge­fun­den hat­ten. Und die­se nutz­ten die Gele­gen­heit, um sich in locke­rer Atmo­sphä­re, sofern nicht bereits bekannt, noch bes­ser ken­nen­zu­ler­nen. Beson­ders für neu Hin­zu­ge­zo­ge­ne war dies eine gute Gele­gen­heit, neue Bekannt­schaf­ten zu schlie­ßen und die weib­li­che Dorf­ge­mein­schaft Wen­nig­lohs zu erkunden.

Abwechslungsreiches Programm mit Bingo, DJ und Fotobox

Der Ladies‘ Day begann um 15:00 Uhr mit einem Gruß­wort der Schirm­her­rin der Ver­an­stal­tung, der stell­ver­tre­ten­den Land­rä­tin des Hoch­sauer­land­krei­ses Marie-The­res Schen­nen, einem Kaf­fee- und Kuchen­buf­fet und beglei­tend dazu eini­gen Run­den Bin­go mit einem lau­ni­gen Con­fe­ren­cier und tol­len Gewin­nen. Und mit der Bin­go-Run­de hat­te das Orga­team des Ladies‘ Day einen Voll­tref­fer gelan­det, denn die Damen beka­men gar nicht genug von den Num­mern­zie­hun­gen. Spä­ter konn­ten sich die Damen an einem lecke­ren Abend­buf­fet stär­ken, bevor zu fet­zi­ger Musik von DJ Tim abge­tanzt wer­den konn­te. Auch eine Foto­box stand bereit, um die­sen denk­wür­di­gen Abend für die Nach­welt im Bild festzuhalten.

Warsteiner Brauerei lädt alle anwesenden Frauen ein

Auf­grund einer groß­zü­gi­gen Unter­stüt­zung durch Spon­so­ren konn­te den Frau­en ein sehr güns­ti­ger All Inclu­si­ve-Ein­tritts­preis ange­bo­ten wer­den. Und damit nicht genug: Die War­stei­ner Braue­rei als neu­er Geträn­ke­part­ner der Wen­nig­lo­her Schüt­zen lud spon­tan alle anwe­sen­den Damen zu einer Besich­ti­gung der War­stei­ner Braue­rei ein. Und so wird der Ladies‘ Day im März 2023 auf Tour nach War­stein gehen.

Die Wen­nig­lo­her Schüt­zen freu­en sich über den Erfolg die­ses erst­mals ver­an­stal­te­ten For­mats und dan­ken dem Orga­team, bestehend aus Brit­ta Hans­knecht, Michae­la Schul­te, Mela­nie Krä­mer, Lin­da Hey­mer, Sophie Klaus, Seve­ri­ne Bau­er­dick-Unger und Nico­le Paß­ar­ge, ganz herz­lich, das sich so enga­giert und die­sen tol­len Tag mit viel Herz­blut vor­be­rei­tet und durch­ge­führt hat.

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: St. Fran­zis­kus-Xave­ri­us-Schüt­zen­bru­der­schaft e. V. Wennigloh)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de