- Anzeige -

Weihnachtsbaumabfuhr in westlichen Stadtteilen und in Uentrop (2. Versuch)

Arns­berg. Am Sams­tag, 25. Janu­ar wer­den die Weih­nachts­bäu­me in den Stadt­tei­len Bachum, Herdrin­gen, Hüs­ten, Hol­zen, Neheim, Oeling­hau­sen und Voß­win­kel abge­fah­ren. Die Bäu­me soll­ten ab 6 Uhr zur Abho­lung bereit­ge­stellt werden.
Im Stadt­teil Uen­trop sind am ver­gan­ge­nen Sams­tag auf­grund eines tech­ni­schen Defekts am Fahr­zeug kei­ne Weih­nachts­bäu­me abge­holt wor­den. Die­ser Stadt­teil wird daher eben­falls am 25. Janu­ar abge­fah­ren. Die Bür­ger hier wer­den eben­falls dar­um gebe­ten, die Bäu­me ab 6 Uhr an die Stra­ße zu stellen.
Um die Weih­nachts­bäu­me nach der Abfuhr kom­pos­tie­ren zu kön­nen, soll­ten die Bäu­me vor­her von Lamet­ta und sons­ti­gem Weih­nachts­schmuck befreit wer­den. Des Wei­te­ren dür­fen die Bäu­me nicht in Kunst­stoff­tü­ten ver­packt sein.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de