- Anzeige -

Wahlen bei der Stemeler Schützenbruderschaft

Sundern/Stemel. Zu ihrer Jah­res­haupt­ver­samm­lung lädt die Schüt­zen­bru­der­schaft St. Huber­tus 1876 e.V. Ste­mel am Sams­tag, den 29. Janu­ar 2022 um 18.30 Uhr in die Schüt­zen­hal­le (Gro­ße Hal­le) herz­lich ein.

Auf der Tages­ord­nung ste­hen u.a. die Jah­res­be­rich­te des Vor­stan­des, der Schieß­grup­pe und des Jugend­war­tes sowie das dies­jäh­ri­ge Schüt­zen­fest (18.–20. Juni 2022). Dar­über hin­aus fin­den umfang­rei­che Wah­len zum Vor­stand statt. Es müs­sen der Ers­te und Zwei­te Bru­der­meis­ter, der Adju­tant und der Fähn­rich neu gewählt werden.

In die­sem Zuge wird auch noch ein Bewer­ber für den Pos­ten des Kom­pa­nie­füh­rers der I. Kom­pa­nie gesucht, wel­che zur Zeit inak­tiv ist. Auf­grund der aktu­el­len Coro­na-Lage gilt jedoch eine Zugangs­be­schrän­kung. Zur Teil­nah­me gilt für Besu­cher die 3G-Regel (geimpft – gene­sen oder getes­tet) sowie die Ein­hal­tung des Min­dest­ab­stan­des. Ent­spre­chen­de Nach­wei­se und ein Licht­bild-Aus­weis sind am Ein­gang bereit zu hal­ten. Der Vor­stand hofft trotz­dem auf eine rege Beteiligung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Schüt­zen­bru­der­schaft St. Huber­tus 1876 e.V. Stemel)

 

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de