- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

VHS bietet Online-Seminar zu Finanz-Themen in der Corona-Krise

Arnsberg/Sundern. Die Volks­hoch­schu­le Arns­berg-Sun­dern setzt in Zei­ten der Coro­na-Kri­se ihr Ange­bot an Online-Semi­na­ren fort. Ab dem 4. Mai geht es um span­nen­de The­men aus der Finanzwelt.

Überblick über komplizierte Finanzwelt

Einen Über­blick über die kom­pli­zier­te Finanz­welt in der Coro­na-Zeit gibt ein Online-Semi­nar der VHS Arnsberg/Sundern an drei Kurs­aben­den ab dem 4. Mai (4., 8., 11. Mai, jeweils von 18 bis 20 Uhr). Den Teil­neh­men­den wird gezeigt, wie die welt­wei­ten wirt­schaft­li­chen Ent­wick­lun­gen Anla­ge­chan­cen bie­ten, aber auch Risi­ken mit sich brin­gen. Von Akti­en bis Zer­ti­fi­ka­ten: Was ist wirk­lich gut und sicher? Was hilft gegen dro­hen­de Infla­ti­on? Braucht man für ein Ver­mö­gen hohe Ein­nah­men? Hin­zu­ge­zo­gen wer­den Bei­spiel­rech­nun­gen aus der Pra­xis (Zin­ses­zins, Infla­ti­on, Cost Avera­ge etc.).

Keine Verkaufs- oder Werbeveranstaltung

Mit dem „Rüst­zeug“ aus dem Semi­nar, das expli­zit kei­ne Ver­kaufs- oder Wer­be­ver­an­stal­tung sein will, ver­ste­hen Sie wich­ti­ge finanz­wirt­schaft­li­che Zusam­men­hän­ge und kön­nen zukünf­tig gut infor­miert die bes­se­ren und siche­re­ren Anla­ge­ent­schei­dun­gen tref­fen. Die Teil­neh­mer/-innen neh­men über ein ein­fach zu bedie­nen­des Video­kon­fe­renz-Pro­gramm live und aktiv an der Ver­an­stal­tung teil und kön­nen eige­ne Fra­gen unmit­tel­bar klären.

Informationen am Telefon oder über Internet

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen bei Ire­ne Gal­lera­ni (VHS) unter Tel. 02935 / 80214, Anmel­dung an i.gallerani@vhs-arnsberg-sundern.de oder über die Web­site der VHS Arnsberg/Sundern www.vhs-arnsberg-sundern.de

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de