- Anzeige -

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer in Langscheid

Sundern/Langscheid. Am Sams­tag, den 18.06.2022 kam es um kurz vor 13 Uhr zu einem Zusam­men­stoß zwi­schen einem Pkw und einem Motor­rad in Sun­dern-Lang­scheid. Eine 57-jäh­ri­ge Frau aus Lang­scheid befuhr mit ihrem Ford die Stra­ße „In der Schlaa“ und beab­sich­tig­te nach links in Rich­tung Tie­fen­ha­gen auf die L687 ein­zu­bie­gen. Hier­bei kam es zur Kol­li­si­on mit einem 19-jäh­ri­gen Krad­fah­rer aus Hamm. Die­ser wur­de hier­bei schwer ver­letzt und mit einem Ret­tungs­hub­schrau­ber in das Kli­ni­kum Dort­mund geflo­gen. Lebens­ge­fahr besteht nicht.

Die Fah­re­rin des Pkw wur­de leicht ver­letzt, stand unter Schock und wur­de in ein Kran­ken­haus in Arns­berg gebracht. Wäh­rend der Unfall­auf­nah­me war die Stra­ße gesperrt.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de