- Anzeige -

Neues für Kinder- u. Jugendliche mit T‑1-Diabetes sowie deren Eltern

Arns­berg. Am Mitt­woch, dem 06.04.2022, Beginn 17:00 Uhr, bie­tet die Pra­xis für Kin­der- und Jugend­me­di­zin des MVZ Hoch­sauer­land eine Infor­ma­ti­ons-Ver­an­stal­tung zum The­ma „Was gibt es Neu­es“ für Kin­der- u. Jugend­li­che mit Typ-1-Dia­be­tes sowie deren Eltern. Nach einem kur­zen Ein­füh­rungs­vor­trag wer­den neue Sys­te­me für eine Insu­lin­pum­pen­the­ra­pie und /oder Glu­co­se­sen­so­ren vor­ge­stellt. Des Wei­te­ren wird ein Aus­blick gege­ben, mit wel­chen tech­ni­schen Veränderungen/Neuerungen in naher Zukunft noch zu rech­nen ist. Das Dia­be­tes­team der Pra­xis steht wäh­rend der Ver­an­stal­tung für Fra­gen zur Verfügung.

Am Mitt­woch, dem 27.04.2022, Beginn 15:00 Uhr, wird ein Tref­fen für Fami­li­en mit Klein­kin­dern im Vor­schul­al­ter ange­bo­ten. Hier­bei soll den Fami­li­en die Mög­lich­keit eines Ken­nen­ler­nens und die Mög­lich­keit zu einem per­sön­li­chen Aus­tausch gebo­ten wer­den. Auch die­se Ver­an­stal­tung wird von dem Dia­be­tes­team der Pra­xis für Kin­der- und Jugend­me­di­zin des MVZ Arns­berg orga­ni­siert und begleitet.

Bei­de Ver­an­stal­tun­gen fin­den in der Aula des Bil­dungs­cam­pus Petri­schu­le (Petri­weg 2, 59759 Arns­berg-Hüs­ten) statt. Teil­neh­mer benö­ti­gen einen tages­ak­tu­el­len nega­ti­ven zer­ti­fi­zier­ten Corona-Schnelltest.

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le + Vor­schau­bild Bil­dungs­cam­pus: Kli­ni­kum Hochsauerland)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de