- Anzeige -

Veranstaltungen an das Kulturbüro melden

Arns­berg. Das Kul­tur­bü­ro der Stadt Arns­berg bit­tet alle Ver­ei­ne, Insti­tu­tio­nen und Kir­chen­ge­mein­den dar­um, ihre Ver­an­stal­tun­gen für das lau­fen­de Jahr bis Mon­tag, 01.10.2018, zu melden.

Die Ter­mi­ne bis ein­schließ­lich April 2019 wer­den im kom­men­den gedruck­ten Ver­an­stal­tungs­ka­len­der ver­öf­fent­licht. Ver­an­stal­tun­gen ab Mai 2019 wer­den auch bereits ent­ge­gen­ge­nom­men und im Online-Kalen­der unter www.arnsberg.de und in der Arns­berg-App bekannt gege­ben. Ver­an­stal­ter kön­nen unter www.arnsberg.de/veranstaltung-melden ihre Ter­mi­ne selbst­stän­dig in den Ver­an­stal­tungs­ka­len­der eintragen.

Dar­über hin­aus nimmt auch das Kul­tur­bü­ro Mel­dun­gen ent­ge­gen: E‑Mail kulturbuero@arnsberg.de, Tele­fon 02932 201‑1113, Tele­fax 02932 201–771113.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de