- Anzeige -

Veltins-Cup am Wochenende im Binnerfeld-Stadion

Hasan Anac  / pixelio.de
Hasan Anac / pixelio.de

Neheim. Am kom­men­den Wochen­en­de, 1. und 2. August 2015, fin­det die 4. Auf­la­ge des Vel­tins-Cups statt, der sich als fes­te Grö­ße in der Sai­son­vor­be­rei­tung der regio­na­len Fuß­ball­teams eta­bliert hat.

Sechs Fußballteams kämpfen um begehrten Titel

Auch in die­sem Jahr tre­ten erneut sechs sauer­län­di­sche Top-Teams in einem Blitz­tur­nier gegen­ein­an­der an. Nach dem TuS Sun­dern wird in die­sem Jahr der SC Neheim Aus­rich­ter des Tur­niers sein. Neben die­sen bei­den Mann­schaf­ten tre­ten die Bezirks­li­gis­ten SV Hüs­ten 09 und SuS Langscheid/Enkhausen sowie der Lan­des­li­gist SSV Mesche­de im Bin­n­er­feld-Sta­di­on an. Als sechs­te Mann­schaft hat der Ver­an­stal­ter den Bezirks­li­gis­ten TuRa Frei­enohl ein­ge­la­den. Das hoch­klas­si­ge Teil­neh­mer­feld ver­spricht wie­der span­nen­de Spie­le und unter­mau­ert den Vel­tins-Cup als High­light in der Saisonvorbereitung.

Blitzturnier mit starken Mannschaften aus dem HSK

Wäh­rend in der Grup­pe A der SSV Mesche­de auf den SuS Lang­scheid-Enkhau­sen und den TuS Sun­dern trifft, ste­hen sich in der Grup­pe B der Aus­rich­ter SC Neheim, der SV Hüs­ten 09 und TuRa Frei­enohl gegenüber.

Die Vor­run­de des Groß­feld-Blitz­tur­niers wird am Sams­tag ab 13 Uhr in zwei Drei­er-Grup­pen nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Am Sonn­tag ste­hen sich dann ab 13.30 Uhr zunächst die Grup­pen­zwei­ten im Spiel um Platz drei gegen­über, bevor im Anschluss die bei­den Grup­pen­ers­ten den Sie­ger des Vel­tins-Cups ausspielen.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de