- Anzeige -

Vanilla Boat Crew – Jubiläumskonzert in der Werkstattgalerie “DER BOGEN” in Neheim

Am 26.11.2022 ver­an­stal­tet die Band Vanil­la Boat Crew ein Jubi­lä­ums­kon­zert in der Werk­statt­ga­le­rie „DER BOGEN“ in der Möhnestr. 59 in Neheim. Das Kon­zert trägt den Titel „11 Umse­ge­lun­gen um die Son­ne“. (Foto: Vanil­la Boat Crew)

Arnsberg/Neheim. Die Band Vanil­la Boat Crew ver­an­stal­tet am 26.11.2022 ein Jubi­lä­ums­kon­zert in den Räum­lich­kei­ten der Werk­statt­ga­le­re „DER BOGEN“ in Neheim. Die aus dem Sauer­land stam­men­de Band fei­ert ihr 11-jäh­ri­ges Bestehen unter dem Mot­to “11 Umse­ge­lun­gen um die Sonne”.

Die sie­ben­köp­fi­ge Band sorgt mit einer Mischung aus selbst­ge­mach­ter Alter­na­ti­ve-Folk Rock Musik mit Ein­flüs­sen aus Brit Rock und Ska für jede Men­ge Spaß auf der Büh­ne und ver­brei­tet Begeis­te­rung unter ihrem Publi­kum. Im Arns­ber­ger Raum ist sie unter ande­rem durch frü­he­re Auf­trit­te im Sauer­land-Thea­ter, im Golem oder bei der vom Ver­kehrs­ver­ein e. V. aus­ge­rich­te­ten Ver­an­stal­tungs­rei­he Don­ners­tags-live bekannt. In die­sem Jahr erfreu­te sich die Band über ein Kon­zert auf dem Herz­berg Fes­ti­val 2022.

Jahresausstellung und Konzert

Da am Tag des Kon­zerts noch die Jah­res­aus­stel­lung der Werk­statt­ga­le­rie „DER BOGEN“ zu sehen ist, lädt die Band ihr Publi­kum bereits zum Ein­lass um 19:00 Uhr ein, um sich die Aus­stel­lung anschau­en zu kön­nen. Das Kon­zert beginnt um 20:00 Uhr. Da der Platz begrenzt ist, wird eine eine Ticket­re­ser­vie­rung im Vor­ver­kauf empfohlen.

Weitere Informationen und Kartenvorverkauf

  • Ein­lass: 19:00 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr
  • Ein­tritt: 10 € / 5€ ermäßigt
  • Kar­ten­re­ser­vie­run­gen unter: vanillaboatcrew@gmail.com & 0178 2787253 oder an der Abendkasse

 

 

 

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de