von

Unfall an Kreu­zung

Hach­en. Am Mon­tag mor­gen wur­den die Ret­tungs­kräf­te zur Tie­fen­ha­ge­ner Stra­ße geru­fen. Zwei Autos waren zusam­men­ge­sto­ßen.

Zusam­men­stoß beim Links­ab­bie­gen

Gegen 7 Uhr fuhr eine 29-jäh­ri­ge Frau aus Sun­dern mit ihrem Auto auf der Tie­fen­ha­ge­ner Stra­ße in Rich­tung Lang­scheid. Als sie nach links in die Stra­ße „Lind­hö­vel” abbog, kam es zum Zusam­men­stoß mit dem ent­ge­gen­kom­men­den Auto einer 42-jäh­ri­gen Frau. Bei dem Unfall ver­letz­ten sich die bei­den Fah­re­rin­nen. Mit dem Ret­tungs­dienst wur­den sie ins Kran­ken­haus gebracht. Die bei­den Fahr­zeu­ge muss­ten abge­schleppt wer­den. Die Feu­er­wehr streu­te aus­lau­fen­de Betriebs­stof­fe ab.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?