- Anzeige -

Turnraum für Hagener Kinder aufgewertet

Stefan Hins (1. Vorsitzende SC Hagen-Wildewiese) und Klaus-Rainer Willeke (Ortsvorsteher und 1. Vorsitzender Förderverein Hagen-Wildewiese) bei der Übergabe des neuen Kastensystems an die Nachwuchssportler und Petra Tolle (Kita Sundern-Hagen). (Foto: privat)
Ste­fan Hins (1. Vor­sit­zen­de SC Hagen-Wil­de­wie­se) und Klaus-Rai­ner Wil­le­ke (Orts­vor­ste­her und 1. Vor­sit­zen­der För­der­ver­ein Hagen-Wil­de­wie­se) bei der Über­ga­be des neu­en Kas­ten­sys­tems an die Nach­wuchs­sport­ler und Petra Tol­le (Kita Sun­dern-Hagen). (Foto: privat)

Hagen. Die Kin­der des Kin­der­gar­ten Hagens haben neu­es Equip­ment für ihren Turn­raum bekom­men. Es wur­de ein hoch­wer­ti­ges, mehr­tei­li­ges Kas­ten­set ange­schafft, mit dem der Sport­un­ter­richt im Kin­der­gar­ten nun abwechs­lungs­rei­cher und anspruchs­vol­ler gestal­tet wer­den kann. Dies wur­de durch das För­der­pro­gramm „Sport­ver­ei­ne in Ganz­tag und Kita“ des Lan­des­sport­bun­des NRW mög­lich und in Koope­ra­ti­on mit dem SC Hagen-Wil­de­wie­se e.V. mög­lich gemacht. Eine wei­te­re Unter­stüt­zung kam durch den För­der­ver­ein Hagen-Wil­de­wie­se, der auch einen Teil zur Gesamt­sum­me beisteuerte.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de