- Anzeige -

Tür eines Mesche­der Fri­seur­sa­lons hält Ein­bruch­ver­such stand – Zeu­gen gesucht

Mesche­de. Einen ver­such­ten Ein­bruch in einen Fri­seur­sa­lon auf der Haupt­stra­ße wur­de der Poli­zei am Don­ners­tag gemel­det. Unbe­kann­te Täter hat­ten zwi­schen dem 4. und 9. Sep­tem­ber ver­sucht die Ein­gangs­tür auf­zu­bre­chen. Das mel­det die Poli­zei Hoch­sauer­land­kreis.

Tür durch Hebel­ver­su­che leicht beschä­digt

Die Tür hielt den Hebel­ver­su­chen stand, wur­de jedoch leicht beschä­digt. In das Geschäft gelang­ten die Täter nicht. Zeu­gen set­zen sich bit­te mit der Poli­zei in Mesche­de unter Tel. 0291 / 90 200 in Ver­bin­dung.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de