von

Trai­ner­li­zenz mit Rücken­schu­le ver­län­gern – Qi Gong im Ange­bot beim Kreis­sport­bund

HSK. Der Kreis­Sport­Bund Hoch­sauer­land­kreis e.V.  star­tet am 1. Febru­ar sein dies­jäh­ri­ges  Aus-und Fort­bil­dungs­pro­gramm mit dem Kurs Rücken­schu­le  & Qi Gong. Hier­zu sind kurz­fris­tig noch freie Plät­ze ver­füg­bar. Der Kurs rich­tet sich zum einen an Inter­es­sier­te und dient zum ande­ren zur Ver­län­ge­rung der ÜL‑C Lizenz (8 LE). Im Mit­tel­punkt ste­hen fol­gen­de Kurs­in­hal­te:

· Schul­ter- und Nacken­mo­bi­li­sa­ti­on
· Ent­span­nung zur Har­mo­ni­sie­rung des Kör­pers
· Kul­ti­vie­rung von Kör­per und Geist durch Meditations‑, Kon­zen­tra­ti­ons- und Atem­übun­gen

Anmel­dun­gen kön­nen online unter www.hochsauerlandsport.de vor­ge­nom­men wer­den. Der
Kurs fin­det in Ols­berg in der Drei­fach­turn­hal­le des Berufs­kol­legs von 09- 16 Uhr statt. Nähe­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten sie zudem beim Kreis­Sport­Bund Hoch­sauer­land e.V. unter: info@hochsauerlandsport.de;  Tel.: 02904/ 9763251.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?