- Anzeige -

Touristenansturm ungebremst: Polizei sperrt erneut Bundesstraßen im Sauerland ab

Kreis/Winterberg. Die Poli­zei Hoch­sauer­land­kreis wird nur mit umfang­rei­chen Sper­run­gen dem wei­ter bestehen­den Ansturm auf die Ski-Gebie­te im Sauer­land Herr. Wie die Poli­zei auf ihrem Twit­ter-Account schreibt, wur­den am heu­ti­gen Sonn­tag­vor­mit­tag bereits die Bun­des­stra­ße „B 480“ rund um Win­ter­berg und wenig spä­ter auch die Bun­des­stra­ße „B 251“ von Bri­lon in Rich­tung Wil­lin­gen gesperrt. Die Gebie­ten sei­en von Tages­aus­flüg­lern bereits über­lau­fen, heißt es bei der Poli­zei auf Twit­ter. Die Poli­zei erneu­ert ihren Appell aus den letz­ten Tagen – „Bit­te umkehren!“

(Quel­le: Poli­zei Hoch­sauer­land­kreis auf Twit­ter @polizei_nrw_hsk)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de