von

Tisch­ten­nis-Damen des SV Hol­zen gewin­nen Kreis­po­kal

Die strah­len­den Kreis­po­kal­sie­ger vom SV Hol­zen: von links Mei­ke Roland, Ale­na Hupe, Mar­ti­na Mül­ler mit der Sport­war­tin Miri­am Win­kel. (Foto: SV)

Hol­zen. Mit einem sou­ve­rä­nen 4:0‑Sieg wur­den die Damen des SV Hol­zen im Fina­le gegen den SV BW Eickel­born über­le­gen Tisch­ten­nis-Kreis­po­kal­sie­ger 2019/2020. Bereits nach einer Stun­de stand der nie gefähr­de­te Sieg fest.

Im Febru­ar Bezirks­po­kal

Mei­ke Roland (1), Ale­na Hupe (1), Mar­ti­na Mül­ler (1) und das Dop­pel Roland/Müller hol­ten die Punk­te. Die Sport­war­tin des Tisch­ten­nis­krei­ses Arns­berg-Lipp­stadt Miri­am Win­kel über­reich­te im Anschluss den Pokal an die strah­len­den Sie­ge­rin­nen. Zum vier­ten Mal in Fol­ge qua­li­fi­zie­ren sich die Kreis­li­ga-Damen für den Bezirks­po­kal, der am 22. oder 23. Febru­ar 2020 aus­ge­tra­gen wird.

Die Final-Mann­schaf­ten des SV BW Eickel­born und des SV Hol­zen mit Sport­war­tin Miri­am Win­kel . (Foto: SV)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?