von

Tickets zu gewin­nen: Wis­sen­schafts­show für die gan­ze Fami­lie im cam­pus

In sei­ner Wis­sen­schafts­show Baff! ver­bin­det der fern­seh­be­kann­te Diplom-Phy­si­ker Felix Homann hoch­span­nen­de Expe­ri­men­te mit intel­li­gen­ter Komik zu einer Show unter dem Mot­to: Stau­nen – Lachen – Ver­ste­hen. (Foto: Kai Krem­ser)

Arns­berg. Plötz­lich ent­steht eine Wol­ke im Raum und eine mas­si­ve Metall­ton­ne zer­quetscht sich selbst. Ist das Zau­be­rei? Nein, das ist Wis­sen­schaft. Denn für all die­se Phä­no­me­ne gibt es eine wis­sen­schaft­li­che Erklä­rung.

Der fern­seh­be­kann­te Diplom-Phy­si­ker Felix Homann kommt am Sonn­tag, den 25. August, mit sei­ner Wis­sen­schafts­show „Baff!“ zu den Stadt­wer­ken Arns­berg und zeigt dort hoch­span­nen­de Expe­ri­men­te, die einem im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes die Haa­re zu Ber­ge ste­hen las­sen. Dabei ver­steht es der Wis­sen­schafts­en­ter­tai­ner wie kein ande­rer, natur­wis­sen­schaft­li­che Expe­ri­men­te mit urko­mi­schem Humor zu ver­bin­den. Die Besu­cher sind an dem Tag nicht nur blo­ße Zuschau­er, son­dern wer­den aktiv mit in die Show ein­ge­bun­den. Lehr­rei­che Aha- Effek­te mit Lach­mus­kel­trai­ning sind also garan­tiert.

Tickets zu gewin­nen

Die Shows star­ten um 11 Uhr und um 13 Uhr. Die The­men sind auf Kin­der ab der Grund­schu­le aus­ge­rich­tet. Ein Kom­bi­ti­cket (ein Erwach­se­ner, ein Kind) kos­tet 5 Euro. Jedes wei­te­re Kin­der­ti­cket liegt bei 3 Euro. Kin­der nur in Beglei­tung eines Erwach­se­nen. Die Kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf  bei den Stadt­wer­ken Arns­berg im Nie­der­eim­erfeld. Nur so lan­ge der Vor­rat reicht.

Alle Blick­punkt-Leser haben die Chan­ce auf eins von zwei Kom­bi­ti­ckets. Damit haben ein Kind und ein Erwach­se­ner frei­en Ein­tritt zur Show am Sonn­tag um 13 Uhr. Um an der Ver­lo­sung teil­zu­neh­men schrei­ben Sie ein­fach bis zum 22.08.2019, 12:00 Uhr eine E‑Mail mit dem Betreff „Baff!“ an: redaktion@blickpunktASM.de. Die Gewin­ner wer­den per E‑Mail benach­rich­tigt.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?