- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

„Stimmen des Sommers“ am Sonntag in Langscheid

Lang­scheid. Der MGV Lang­scheid gestal­tet am Sonn­tag, 22. Juni um 17 Uhr mit vier wei­te­ren Chö­ren und dem Lang­schei­der Musik­ver­ein das som­mer­li­che Kon­zert und lädt die Bevöl­ke­rung Lang­scheids und der Umge­bung dazu recht herz­lich ein. Die Vor­be­rei­tun­gen für die zwei­te Auf­la­ge von „Stim­men des Som­mers“ sind soweit abge­schlos­sen. Die Ver­an­stal­ter set­zen auf gute Wit­te­rung, denn das Chor­kon­zert fin­det am Haus des Gas­tes im Frei­en statt – nur bei schlech­tem Wet­ter geht’s in der Schützenhalle.
Mit bekann­ten Hits von Udo Jür­gens und Udo Lin­den­berg eröff­nen die West­fa­lia­ner das Pro­gramm, gefolgt von den Sän­ge­rin­nen des Frau­en­sing­krei­ses, die unter Lei­tung von Paul Peter Kuhl­mann Titel von Abba pas­send zur som­mer­li­chen Atmo­sphä­re am Kur­park prä­sen­tie­ren. Bevor der Musik­ver­ein mit volks­tüm­li­chen Melo­dien zum zwei­ten Teil des Kon­zer­tes über­lei­tet, wird der MGV Cäci­lia Vol­kring­hau­sen unter Chor­lei­ter Klaus Lever­mann mit dem vol­len Klang eines Meis­ter­cho­res überzeugen.
Einen wei­te­ren Höhe­punkt des Abends bil­den der Gemisch­te Chor Can­tan­do, der sei­nen Pro­ben­sitz in Lang­scheid hat und unter der Chor­lei­tung von Mar­tin Dan­ne steht, gefolgt von dem stimm­ge­wal­ti­gen Män­ner­chor aus Plet­ten­berg „Four Val­leys“. Die­se haben in den letz­ten Jah­ren auf hohem Niveau ihr Kön­nen auf vie­len Büh­nen unter Beweis gestellt und nen­nen sich sowohl Kon­zert- als auch Meis­ter­chor. Mit Titeln von Her­bert Grö­ne­mey­er und den Beach Boys wer­den sie garan­tiert den Publi­kums­ge­schmack tref­fen. Zum Schluss nutzt der MGV die Chan­ce, für das Leis­tungs­sin­gen in Rhei­ne Büh­nen­er­fah­rung zu sam­meln und singt Titel, die dafür aus­ge­sucht und inten­siv ein­stu­diert wor­den sind. Das Kon­zert steht unter der musi­ka­li­schen Lei­tung von Mar­cel Buckert-Chor­lei­ter des MGV.
Nach dem Kon­zert sind die Besu­cher ein­ge­la­den, am Grill­stand in gesel­li­ger Run­de unter Freun­den den Abend aus­klin­gen zu las­sen. Bei frei­em Ein­tritt kann mit einer Spen­de zur Finan­zie­rung der Ver­an­stal­tung bei­getra­gen werden.

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de