- Anzeige -

Steuertermin am 15. November

Arns­berg. Zum Steu­er­ter­min 15. Novem­ber wer­den wie­der Grund­be­sitz­ab­ga­ben und Gewer­be­steu­ern fäl­lig. Die Stadt bit­tet alle zah­lungs­pflich­ti­gen Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, die­sen Ter­min bei ihren Über­wei­sun­gen zu beach­ten und fäl­li­ge Beträ­ge frist­ge­recht unter Anga­be des Kas­sen­zei­chens auf das Kon­to Nr. 26 bei der Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern zu über­wei­sen. Außer­dem soll­ten sie die Mit­ar­bei­te­rIn­nen der Stadt­kas­se auch infor­mie­ren, wenn sie ihre Bank­ver­bin­dung geän­dert haben. Eine ein­fa­che und beque­me Mög­lich­keit bie­tet auch wei­ter­hin das Last­schrift­ein­zugs­ver­fah­ren. Hier­bei über­nimmt die Stadt­kas­se die Ver­ant­wor­tung für einen pünkt­li­chen Zah­lungs­ein­gang.  Vor­dru­cke hier­zu gibt es unter www.arnsberg.de/buerger/einzugsermaechtigung.pdf. Dar­über hin­aus lie­gen die­se in allen Arns­ber­ger Stadt­bü­ros aus. Fra­gen zum Last­schrift­ein­zug beant­wor­ten die Mit­ar­bei­te­rI­in­nen der Stadt­kas­se gern unter Tel. 02932 201–0.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de