von

Stein­bild­hau­er-Work­shop am Lau­ri stärkt Gemein­schafts­ge­fühl

Teilnehmer des Steinbildhauer-Workshops am laurentianum mit Künstler Johannes Dröge aus Sundern. (Foto: laurentianum)

Teil­neh­mer des Stein­bild­hau­er-Work­shops am Lau­ren­tia­num mit Künst­ler Johan­nes Drö­ge aus Sun­dern. (Foto: Lau­ren­tia­num)

Arns­berg. Zum vier­ten Mal fand jetzt am Arns­ber­ger Gym­na­si­um Lau­ren­tia­num ein drei­tä­gi­ger Work­shop zur Stein­be­ar­bei­tung mit dem Sun­derner Bild­hau­er Johan­nes Drö­ge statt. Bei som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren konn­ten die 13 Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Klas­sen 10 und 11 sowie die Kunst­leh­re­rin­nen des Gym­na­si­ums bei schöns­tem Wet­ter auf dem Schul­hof die Bear­bei­tung eines Sand­stei­nes aus dem Müns­ter­land mit Ham­mer und Mei­ßel erpro­ben.

Krea­ti­ve Arbeit durch­bricht Schul­all­tag

Die akti­ve und krea­ti­ve Arbeit hat allen Betei­lig­ten sehr viel Spaß gemacht. Die künst­le­ri­schen Ergeb­nis­se sind aus­ge­spro­chen viel­fäl­tig. Sie rei­chen von figu­ra­ti­ven Arbei­ten bis zu abs­trak­ten Skulp­tu­ren, sogar die Gestal­tung eines Brun­nen­stei­nes ist dabei. Noch vor den Som­mer­fe­ri­en wird die Schü­ler­grup­pe der Ein­la­dung von Johan­nes Drö­ge fol­gen und einen Sams­tag in sei­ner Werk­statt in Sun­dern-Sto­ckum ver­brin­gen, um dort letz­te Hand an die ent­stan­de­nen Wer­ke zu legen. Wie schon in den letz­ten Jah­ren wur­de die­ses Pro­jekt der Fach­schaft Kunst finan­zi­ell durch die Schul­lei­tung und den För­der­ver­ein des Lau­ren­tian­ums unter­stützt. „Die drei Tage sind für Schü­le­rin­nen und Schü­ler, aber auch für die teil­neh­men­den Leh­re­rin­nen immer wie­der erleb­nis­reich. Die gemein­sa­me krea­ti­ve Arbeit bei guter Stim­mung und bes­tem Wet­ter durch­bricht so den Schul­all­tag und sorgt für ein unbe­schreib­li­ches Gemein­schafts­ge­fühl“, fasst Kunst­leh­re­rin Bet­ti­na Jan­ßen den vier­ten Stein­work­shop zusam­men. Da die Reso­nanz auf die­se beson­de­re künst­le­ri­sche Akti­on wie immer von allen Sei­ten so posi­tiv aus­fiel, wird es auch im nächs­ten Jahr wie­der ein sol­ches Pro­jekt am Gym­na­si­um Lau­ren­tia­num geben.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?