- Anzeige -

Startschuss für Kinderfeuerwehr auch in Voßwinkel

Die Kin­der­feu­er­wehr wur­de nach und nach in allen Arns­ber­ger Stadt­tei­len gegrün­det. (Foto: Feuerwehr)

Voß­win­kel. Die Feu­er­wehr der Stadt Arns­berg schließt die letz­te ver­blie­ben Lücke der Kin­der­feu­er­wehr. Die­se star­tet nun auch im Orts­teil Voß­win­kel. Ange­spro­chen sind alle inter­es­sier­ten Mäd­chen und Jun­gen im Alter zwi­schen sechs und neun Jah­ren, die im Orts­teil Voß­win­kel woh­nen und sich in der Feu­er­wehr enga­gie­ren und mit­ma­chen möch­ten. Das ers­te Tref­fen fin­det am Sams­tag, 9. Novem­ber 2019 um 15 Uhr im Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus in Voß­win­kel (Voß­wink­ler Str. 28, 59757 Arns­berg) statt.

Auch Eltern eingeladen

Zu die­ser ers­ten Zusam­men­kunft sind vor allem auch die Eltern der Kin­der recht herz­lich ein­ge­la­den. Für die Klei­nen soll es ein spie­le­ri­scher ers­ter Tag rund um die Feu­er­wehr wer­den und die Eltern kön­nen gleich­zei­tig die Gele­gen­heit nut­zen, um sich bei den Ver­ant­wort­li­chen über die geplan­ten Akti­vi­tä­ten, Hin­ter­grün­de sowie die wei­te­ren Ter­mi­ne zu informieren.

Ziel erreicht

Der Lei­ter der Arns­ber­ger Feu­er­wehr, Bernd Löhr, freut sich über das nun flä­chen­de­cken­de  Kin­der­feu­er­wehr­an­ge­bot in der Stadt Arns­berg: „Wir haben unser Ziel erreicht, das The­ma Kin­der­feu­er­wehr flä­chen­de­ckend in der gesam­ten Stadt Arns­berg zu eta­blie­ren und mit dem Orts­teil Voß­win­kel die letz­te ver­blie­be­ne Lücke geschlossen.“

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de