- Anzeige -

Sommerfest mit Mitgliederversammlung – CDU Sundern blickt positiv in die Zukunft

Gute Stim­mung bei der Mit­glie­der­ver­samm­lung des CDU Orts­ver­ban­des Sun­dern mit anschlie­ßen­dem Som­mer­fest. (Foto: CDU-Orts­ver­band Sundern)

Sun­dern. Bei guten Wet­ter fand – auf­grund der Coro­na-Lage – erst­mals eine Mit­glie­der­ver­samm­lung des CDU Orts­ver­ban­des unter frei­em Him­mel statt. Dabei stan­den haupt­säch­lich die tur­nus­ge­mä­ßen Vor­stands­wah­len auf der Agen­da. So wur­de der bis­he­ri­ge Vor­sit­zen­de Sebas­ti­an Boo­ke ein­stim­mig in sei­nem Amt wie­der­ge­wählt. „Ich freue mich auf die brei­te Unter­stüt­zung. Es ist schön, dass wir im Orts­ver­band ein star­kes Team haben, wel­ches die Arbeit der CDU vor Ort stützt“, so Sebas­ti­an Boo­ke nach sei­ner Wiederwahl.

Dane­ben wur­den Ulla Kai­ser, als Kas­sie­rer Paul Thü­s­ing, als sein Stell­ver­tre­ter, Mar­cus Schau­er­te als Schrift­füh­re­rin wur­de Kat­ja Schef­fer und als Pres­se­spre­cher Fabi­an Blo­me im Amt bestä­tigt. Neu im geschäfts­füh­ren­den Vor­stand wur­de Uwe Mark­wald als stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der gewählt. Wei­ter­hin auch im geschäfts­füh­ren­den Vor­stand ist Wolf­gang Buchheister.

Viele Themen rund um Kern- und Innenstadt

Für den Orts­ver­band ste­hen vie­le The­men in der Kern­stadt an. Der CDU Orts­ver­band will sich hier ins­be­son­de­re bei der Gestal­tung der Innen­stadt, dem Aus­bau des Rad­we­ge­net­zes in der Kern­stadt und der Ver­kehrs­si­tua­ti­on am Schul­berg anneh­men. „Gera­de Ein­zel­händ­ler in der Innen­stadt haben in den letz­ten Mona­ten unter Coro­na sehr gelit­ten, hin­zu kam dann auch noch die Flut“, so Ulla Kai­ser. Aber auch dar­über hin­aus lie­gen in den Wahl­krei­sen vie­le The­men an. „Wir sind inso­fern froh, dass wir bei der Kom­mu­nal­wahl sämt­li­che Wahl­be­zir­ke in Sun­dern mit Abstand direkt gewon­nen zu haben. Die­ses Ver­trau­en wol­len wir mit guter Arbeit in den Wahl­krei­sen bestä­ti­gen“, so Sebas­ti­an Booke.

Pläne zum 75-jährigen Jubiläum

Für das kom­men­de Jahr ist auch eine fei­er­li­che Mit­glie­der­ver­samm­lung anläss­lich des 75-jäh­ri­gen Jubi­lä­ums des Orts­ver­ban­des vor­ge­se­hen. In dem Rah­men soll dann auch die offi­zi­el­le Ver­ab­schie­dung von Hans-Jür­gen Schau­er­te als lang­jäh­ri­ger Orts­vor­ste­her statt­fin­den, dem auch jetzt schon für sei­nen uner­müd­li­chen Ein­satz für Sun­dern gedankt wurde.

Klaus Kaiser und Matthias Kerkhoff zu Gast auf Sommerfest

Im Anschluss an die Ver­samm­lung waren dann noch zahl­rei­che Mit­glie­der des Stadt­ver­ban­des zum tra­di­tio­nel­len Som­mer­fest des CDU Orts­ver­ban­des gela­den, wo auch der hei­mi­sche Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Klaus Kai­ser und der CDU Kreis­vor­sit­zen­de Mat­thi­as Kerk­hoff begrüßt wer­den konn­ten. Die tra­di­tio­nel­le „Hut­samm­lung“ zu Guns­ten der Flut­op­fer- und hel­fer wur­de stark unter­stützt und so fand das Som­mer­fest einen schö­nen Ausklang.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: CDU-Orts­ver­band Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de